Ein Anfängerhandbuch für Video Maskierung Freeware

In Legend twin brothers both played by Tom Hardy are created with masking feature

Was ist, wenn wir Ihnen sagen, daβ Sie nach dem Lesen dieses Textes etwas über ein gepflegtes Postproduktionsgeheimnis Hollywoods erfahren werden? Was ist (warten Sie) Video-Maskierungs-Freeware.

Das ist richtig, mit dieser Technik allein werden Sie in der Lage sein, einige der überwältigendsten Effekte zu reproduzieren, wie zum Beispiel die gleiche Person mehrmals im selben Bild erscheinen zu lassen. Wie in «Friends», wo Lisa Kudrow Zwillingsschwestern spielte - Phoebe und Ursula Buffay; oder in «Legend», wo Tom Hardy beide Zwillingsbrüder spielte - siehe die Abbildung oben.

Und nicht nur das. Video-Maskierung ist unersetzlich und wird ständig für trivialere Aufgaben verwendet - z. B. das Verschwimmen von Gesichtern und Objekten, das vollständige Entfernen von Szenen, das Hinzufügen von Reflexionen, das Ausmalen eines bestimmten Teils des Videos, das Erstellen eines "Video-Playing innerhalb eines Textes" - Effekte und selbst wenn man einen "Geisterblick" erzeugt, sieht eine Person halbtransparent aus und man kann Objekte dahinter sehen.

In diesem Artikel werden wir über das Konzept der Video-Maskierung sprechen und seine beliebtesten Anwendungsfälle, die Anfänger leicht wiederholen können.

Auf der Suche nach einem budgetfreundlichen Programm zur Video-Maskierung? Sehen Sie sich VSDC für Windows und iMovie für Mac an.

Laden Sie VSDC hier kostenlos herunter.

Brauche ich eine bestimmte Video-Maskierungs-Freeware?

Während wir diesen Begriff schon ein paar Mal benutzt haben, gibt es so etwas wie "Video Maskierung Freeware" nicht. Maskierung ist eher eine Eigenschaft, die die meisten nicht-linearen Video-Editoren haben.

Für Screenshots und Videoanleitungen in diesem Artikel verwenden wir VSDC. Es ist eine Videoschnitt Freeware für Windows, die Sie hier herunterladen können here. VSDC ist kostenlos, Maskierung wird jedoch als Pro-Tool angesehen und kostet 19 US-Dollar pro Jahr. Wenn Sie auf dem Mac arbeiten, ist iMovie der budgetfreundlichste Video-Editor mit Maskierungsfunktionen. Sie können iMovie hier herunterladen here.

Wenn Sie genug Selbstvertrauen haben, um mit professionellen Lösungen zu beginnen, sollten Sie das Sparschwein für solche Postproduktionsprogramme wie Adobe Premiere Pro (239,88 $ pro Jahr) und Pinnacle (beginnt mit 59,95 $) in Betracht ziehen.

Was zum Teufel ist Video Maskierung?

Technisch gesehen hilft Ihnen die Maskierungsfunktion dabei, einen Bereich in einem Video zu definieren, das Sie ausblenden, anzeigen oder ändern möchten. Dieser bestimmte Bereich wird als eine Maske betrachtet - und nachfolgend bezeichnet. Wenn Sie jemals mit Photoshop oder seinen Alternativen gearbeitet haben, klingt die Terminologie sicher vertraut.

In der Praxis können Sie mit Video-Maskierung Freeware einen bestimmten Bereich eines Videos manuell auswählen und damit so arbeiten, als wäre es ein eigenständiges Objekt. Hier sind einige Beispiele.

  • Sie können das umrissene Fragment kopieren und in einer Szene duplizieren - wie im "Klon-Effekt".
  • Sie können einen bestimmten Filter nur auf den umrissenen Teil anwenden - wie bei unscharfen Gesichtern / unscharfen Autokennzeichen.
  • Sie können den umrissenen Teil auf ein anderes Bild oder Video legen - wie in einer Textmaske oder in Videos, die der berühmten Orange-Serie ähneln. Wie Sie sehen, wird der Videoeffekt hier erreicht, indem einige Fragmente eines Videos - die Augen und insbesondere der Mund - auf das Bild einer Orange geschichtet werden. Wir könnten das ärgerliche Ergebnis jedoch nicht erklären.

    Outlined part can be layered on another image or video similar to the annoying orange series

Bin ich es, oder gibt es da draußen verschiedene Masken?

Sobald Sie anfangen, tiefer in das Thema einzutauchen, werden Sie wahrscheinlich hier und da Video-Editing-Geeks bemerken, die Clipping-Masken oder invertierte Masken erwähnen, wenn Sie über Video-Maskierungs-Freeware sprechen. Verwechseln Sie nicht die Terminologie. Die einfachste Erkenntnis von Masken, die wir uns vorstellen können, ist ihre Form.

Somit können Masken in einer Form einer geometrischen Figur (rund, quadratisch, dreieckig usw.) oder in irgendeiner erforderlichen "freien" Form vorliegen, die manuell durch Verbinden der Punkte erzeugt wird. Der Rest der Merkmale, die Sie wahrscheinlich hören werden - wie "invertiert" oder "Clipping" - beschreibt die Technik, mit der die Video-Maskierung angewendet wird.

Zum Beispiel bedeutet das Anwenden einer Abschneidemaske, einen Bereich zu bestimmen, durch den alle Videoschichten durch ein Bild mit einem transparenten Hintergrund sichtbar sind. Dieses Bild wird eine Schnittmaske oder ein Beschneidungspfad sein. Mit anderen Worten, der sichtbare Teil wird durch die Ränder "abgeschnitten", und was auch immer außerhalb davon ist, wird nicht gesehen.

Hier ist ein Beispiel, wie die Schnittmaske in einer berühmten GTA San Andreas Videospiel-Eröffnung verwendet wurde.

Example of the video in text effect

Eine umgekehrte Maske hingegen mischt zwei Videos oder Bilder auf eine umgekehrte Weise. Das heißt, wenn Sie ein Bild A auf die Zeitleiste legen, ein Bild B darauf schichten und eine invertierte Maske anwenden, wird das Bild B durch die "leeren" Bereiche des Bildes A gesehen.

Hier ist ein weiteres Beispiel. Um den berühmten Effekt "Video in Text" zu erreichen, können Sie sicherlich eine invertierte Maske verwenden. Die invertierte Maske ist in den meisten Video-Maskierungs-Freeware-Funktionen buchstäblich ein Ein-Klick-Vorgang. Doch viele Menschen bezeichnen diesen speziellen Effekt als "Textmaske", um präziser zu klingen, weil es technisch statt der Buchstaben Objekte beliebiger Form geben könnte.

Erstaunliche Video-Maskierung-Freeware-Effekte sollten Sie auf jeden Fall ausprobieren

Wir hoffen, Sie haben die Idee, welche Video-Maskierung Ihnen helfen kann. Lasst uns jetzt praktisch werden, sollen wir? Wir haben kurz einige beliebte Tricks erwähnt - lesen Sie weiter, wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie Sie sie in Ihren Projekten einsetzen können.

Verwischen Sie ein Gesicht oder ein anderes Objekt, das Sie im Video verstecken müssen.

Das Verwischen oder das Pixelisieren von etwas in einem Filmmaterial ist wohl der am häufigsten verwendete Maskierungseffekt, und Sie haben es sicher schon eine Million Male gesehen. Es wird oft in Filmen, in den Nachrichten, auf Aufzeichnungen von Überwachungskameras, in anonymen Interviews, auf von Drohnen aufgenommenen Videos verwendet, um die GPS-Koordinaten zu verstecken. Technisch gesehen wählen Sie einfach einen Bereich aus, der vor dem Auge des Betrachters verborgen werden muss, und maskieren ihn, so daβ der Unschärfeeffekt nur in diesem ausgewählten Bereich erscheint.

Wenn Sie den VSDC-Video-Editor verwenden, ist die Invertierte Maske wahrscheinlich die schnellste Möglichkeit, ein bestimmtes Objekt zu pixeln:

  1. Wenn Sie das Video hinzugefügt haben, gehen Sie zu Videoeffekte -> Filter -> Pixelize. Das wird das gesamte Video verpixeln, also verwirren Sie nicht. Übrigens können Sie den Grad der Pixelierung mit dem rechten Menü einstellen, falls der Effekt der Unschärfe stärker oder schwächer sein soll.
  2. Doppelklicken Sie auf den Effekt auf der Zeitleiste - die Registerkarte "Pixelize" wird geöffnet. Gehen Sie zu "Objekt hinzufügen" und wählen Ellipse, Rechteck oder eine freie Form für Ihre Maske. Platzieren Sie das Objekt auf dem Bereich, der pixeliert werden soll.
  3. Gehen Sie zum rechten Menü und klicken Sie auf den Abschnitt Kompositionsmodus. Im Dropdown-Menü "Maske umkehren" wechseln Sie Nein zu Ja.

So verwischen Sie ein Objekt! Einfach genug, oder?

Genauso können Sie jeden anderen Videofilter oder -effekt auf einen ausgewählten Bereich anwenden - und es muss nicht einfach unscharf sein.

Manchmal benötigen Sie möglicherweise eine Maske, um einem sich bewegenden Objekt zu folgen. Sagen Sie, wenn es eine Person ist, die nicht still auf dem Video bleibt und deren Gesicht immer versteckt sein muss. Das erfordert ein paar zusätzliche Schritte. Wenn dies für Ihr Projekt erforderlich ist, empfehlen wir Ihnen, sich ein detailliertes Lernprogramm anzusehen. Video eingebettet

Erstellen Sie ein Video mit Text-Effekt in weniger als einer Minute

"Video in Text" oder eine "Textmaske" ist ein schöner Blickfang und ein sehr beliebter Effekt. Sie haben es vielleicht in TV-Shows und Videoblogs gesehen, weil es ein perfektes Intro für jedes Videoprojekt ist. Und das Beste ist: Sie werden buchstäblich weniger als eine Minute dafür aufwenden! Wir werden Ihnen beibringen, wie. Beachten Sie, daβ die "Textmaske" am besten mit kurzen Wörtern aus großformatigen extra-fetten Buchstaben funktioniert. Hier ist was zu tun ist:

  1. Fügen Sie ein schönes Video hinzu, das Sie durch die Buchstaben sehen möchten. Helle Multicolor-Videos sehen besser aus als Monochrome.
  2. Doppelklicken Sie auf das Video in der Timeline - Sie gelangen automatisch zum nächsten Tab.
  3. Fügen Sie der Szene Text hinzu. Versuchen Sie es kurz zu halten für eine besser aussehende Textmaske.
  4. Verwenden Sie das Menü auf der oberen Seite, um die für Ihr Projekt erforderliche Größe und den gewünschten Stil zu ändern.
  5. Tragen Sie eine schwarze Farbe auf den Text auf.
  6. Suchen Sie im Menü links neben der Zeitleiste den Abschnitt "Kompositionsmodus". Wählen Sie die Option Invertierte Maske, wie im folgenden Screenshot gezeigt.
  7. Ziehen Sie Text oder Video, um es entsprechend anzupassen.

How clipping mask was used in a famous GTA San Andreas video game opening

Erstellen Sie eine schöne Schnittmaske

Die Idee hinter den Schnittmasken ist ähnlich dem Effekt "Textmaske", obwohl anstelle von Buchstaben PNG-Bilder mit transparentem Hintergrund verwendet werden. Stellen Sie sich diese Bilder als Fenster vor, durch die das abzuspielende Video sichtbar wird.

Clipping-Maske-Effekt kann sehr künstlerisch aussehen. Hier ist ein unglaubliches Beispiel für seine Verwendung in der True Detective Intro, wo Louisiana Skyline durch eine Silhouette von Matthew McConaughey gezeigt wird.

An incredible example of clipping mask with Matthew McConaughey

Hier erfahren Sie, wie Sie eine Schnittmaske in VSDC anwenden, die wir für dieses Tutorial als Video Maskierungs Freeware verwenden.

  1. Fügen Sie zunächst ein Bild hinzu, das Ihre Schnittmaske umgibt. Im Fall des oben erwähnten True-Detective-Intros ist es ein einfarbiger beige Hintergrund, aber Sie können ein beliebiges Bild oder Video für Ihr Projekt entsprechend wählen.
  2. Der zweite Schritt besteht darin, das Schnittmaskenbild hinzuzufügen. Denken Sie daran, es sollte ein PNG-Bild mit transparentem Hintergrund sein, sonst wird die Magie nicht passieren.
  3. Wenn Sie Schritt 2 abgeschlossen haben, gehen Sie zu Videoeffekte -> Transparenz -> Clipping.
  4. Doppelklicken Sie auf den Clipping-Effekt auf der Timeline - Sie werden zum nächsten Tab übertragen.
  5. Fügen Sie abschließend ein Video oder ein Bild hinzu, dass Sie in Ihrer Schnittmaske sehen können. Ziehen Sie zur Anpassung, falls erforderlich.

Obwohl es schwierig klingen mag, ist das Anbringen einer Schnittmaske einfacher als Sie denken. Nehmen Sie sich eine Minute Zeit und schauen Sie sich ein ausführliches Video-Tutorial an, wie es geht.

Klonen Sie sich auf ein Video

Während Hollywood-Regisseure diesen Post-Production-Trick verwenden, um verdrehte Handlungsstränge zu illustrieren, möchten Sie vielleicht nur zum Spaß versuchen. Weil es wirklich Spaß macht!

Das Konzept des "Klon-Effekts" besteht einfach darin, mehrere Videodatensätze derselben Person zu mischen, die im selben Bereich aufgenommen wurden, aber an verschiedenen Stellen stehen oder sich bewegen. Auf diese Weise sehen Sie, wenn Sie zwei Teile des Filmmaterials auf der Timeline mit Video-Maskierungs-Freeware kombinieren, daβ beide Klone gleichzeitig im Bild erscheinen. Wenn Sie zum ersten Mal diesen etwas komplizierten Kompositionsmodus ausprobieren, empfehlen wir Ihnen, vor einem gleichmäßigen Hintergrund zu fotografieren - idealerweise mit einer Farbe. Die Chancen sind höher, das Video wird mehr natürlich aussehen, wenn Sie dies tun. Darüber hinaus sparen Sie Zeit und Aufwand während des Bearbeitungsprozesses, wenn der Hintergrund einfach und monochrom ist.

Kurz gesagt, nachdem Sie die Videos aufgenommen haben, müssen Sie alle zur Timeline hinzufügen und eine invertierte Maske auf die Bereiche anwenden, in denen sich die "Klone" befinden. Aber da ein Bild mehr als tausend Worte sagt, empfehlen wir Ihnen, das Video-Tutorial unten zu sehen.

Erstellen Sie eine Objektreflexion

Schließlich, wenn Sie wirklich geeky über die Details sind, können Sie Videobearbeitungszauber anwenden, um Objektreflexionen zu erstellen. So funktioniert es. Sie duplizieren ein Objekt in derselben Szene, wenden eine Farbkorrektur an, die für einen Schatten authentisch aussieht, spiegeln es und richten die erforderliche Perspektive ein. Im Folgenden finden Sie ein Tutorial zum Erstellen einer Textreflexion, aber Sie können den gleichen Ansatz auch zum Erstellen von Reflexionen für andere

Weitere Video-Maskierung-Freeware-Effekte zu versuchen

Sobald Sie das Konzept verstehen und die Technik beherrschen, sind Sie nur durch Ihre Vorstellungskraft eingeschränkt, da die Möglichkeiten der Nachbearbeitung endlos sind. Sie können den Bildschirm auf kreative Weise teilen, um mehrere gleichzeitig wiedergegebene Videos anzuzeigen. Denken Sie daran, eine runde Facecam zu erstellen, wenn Sie als Gamer Ihre Walkthroughs aufnehmen und sie auf YouTube hochladen. Oder erwägen Sie, Ihren Videohintergrund mit Hilfe der oben genannten Inverted Mask-Technik zu verwischen.

Maskierung ist in der Tat eines der mächtigsten Werkzeuge, die ein Videoschnitt-Enthusiast verwenden kann. Es ermöglicht nicht nur die Farbkorrektur auf bestimmte Bereiche des Videos, sondern ist auch unersetzlich, wenn es um Spezialeffekte wie Unschärfe, Hinzufügen einer Spiegelung oder Erstellung eines tollen Intro geht - wie die Schnittmaske oder die Textmaske. Nun, da Sie das Geheimnis kennen, hoffen wir, daβ Sie davon profitieren und Ihre Clips noch auffälliger machen können.

Vergessen Sie nicht, unseren YouTube-Kanal für wöchentliche neue Postproduktions-Tutorials zu abonnieren und teilen Sie Ihre Ergebnisse auf unserer Facebook-Seite!

Fröhliche Bearbeitung!