Wie kann ich ein Videoprojekt aus VSDC Free Video Editor exportieren und in dem gewünschten Format speichern

Sobald Sie die Arbeit an Ihrem Projekt abgeschlossen haben, müssen Sie es in einem der Standard-Dateiformaten speichern. Öffnen Sie bitte „Projekt exportieren“ auf der Befehlsleiste, wählen Sie eines der verfügbaren Formate und konfigurieren Sie die notwendigen Eigenschaften.

Klicken Sie auf den Pfahl, der im Bild markiert ist, dann sehen Sie die gesamte Liste der unterstützten Geräte.

Nachdem Sie ein Videoformat gewählt haben, wählen Sie ein Profil, das die Qualität des daraus resultierenden Videos vorgibt. Klicken Sie auf den Pfahl im Bereich Profil und wählen Sie eine der verfügbaren Profile aus der Dropdown-Liste.

Sie können Ihr eigenes Profil einstellen, indem Sie auf "Profil bearbeiten …" anklicken und die Eigenschaften von Video- und Audio-Codecs feststellen. Um die Änderungen zu speichern, klicken Sie auf „Anwenden“ an.

Sie können auch den Pfad zu dem resultierenden Video auf Ihrem Computer anzeigen.

Schließlich klicken Sie auf „Projekt exportieren“ an, um den Exportvorgang zu starten.

Nachdem der Vorgang abgeschlossen wird, bekommen Sie eine Videodatei im gewählten Format, die Sie auf eine CD oder DVD speichern können. Wählen Sie „Auf CD brennen“ im Register „Werkzeuge“. Im neuen Fenster können Sie Ihre Daten auf eine CD brennen, eine Multisession-CD erstellen, ihren Inhalt bearbeiten und ein DVD-Video machen (hier exportieren Sie Ihr Video ins DVD-Format).

 


You can get more information about the program on Free Video Editor' description page.