VSDC Video Editor mit Bilderfassung

Oktober 14, 2013

Flash-Integro Co. hat die neueste Version des VSDC Video Editors vorgestellt. Das einfache Programm erstellt und bearbeitet Videos. Die aktuelle Ausgabe hat einen neuen Assistenten für die schnellere und bequemere Videobearbeitung sowie die völlig neue Funktion Bilderfassung.

Der VSDC Video Editor verkörpert die Idee eines einfachen und zugleich voll funktionsfähigen Werkzeugs für die tägliche Videobearbeitung. Tatsächlich ist er dank des Schritt-für-Schritt Assistenten absolut einfach, obwohl er Dutzende von Video-Codecs sowie Funktionen wie das direkte Brennen von DVD und Blue-Ray unterstützt. Die Nicht-lineare Videobearbeitung des Programms ist in der gesamten Branche einzigartig.

Die jetzt von VSDC veröffentlichte Variante bietet diese besondere Funktion auf einem völlig neuen Niveau an. Der Assistent ist zentraler Teil des Programms und komfortabler, funktioneller und benutzerfreundlicher als je zuvor. Alle typischen Bearbeitungsschritte können noch schneller und mit exzellenten Resultaten durchgeführt werden. Mit dem Assistenten ist es jetzt möglich, einen Film zu teilen, Fragmente auszuschneiden oder schwarze Streifen direkt im Assistenten zu entfernen.

Eine weitere wichtige Neuheit ist die Videobilderfassung. Der Benutzer kann alles, was in einem Anwendungsfensters geschieht oder den gesamten Bildschirm aufnehmen. Praktischerweise, können die Ergebnisse der Erfassung einfach in ein aktuelles Bearbeitungsprojekt eingefügt werden.

Der VSDC Video Editor spricht jetzt zusätzlich zu anderen Sprachen auch Russisch und Deutsch und das Programm läuft stabiler.

Mit bergeweise Filtern und Spezialeffekten sowie Export auf Knopfdruck in eine Vielzahl von Videoformaten, einschließlich DVD, iPhone/iPad, PlayStation, PSP, Xbox, iRiver und anderer, kombiniert der VSDC Video Editor erfolgreich starke Funktionalität mit einem stetigen Lernprozess.

 

Link auf Produktseite: http://www.videosoftdev.com/de/free-video-editor