5 Movie Maker-Alternative zum Ausprobieren im Jahr 2020

Free windows movie maker alternatives to try

Movie Maker war für seine Zeit ein großartiges Videobearbeitungsprogramm. Einfach, unkompliziert und vor allem kostenlos. Kein Wunder, dass der Gemeinschaft sehr enttäuscht war, als Microsoft 2017 aufhörte, dies zu unterstützen. Und nachdem sich herausstellte, dass Remix - der lang ersehnte Nachfolger von Movie Maker - nicht annähernd die Hälfte dessen, was ursprünglichen Programms erbringen kann, mussten viele Windows-Benutzer nach Alternativen für Movie Maker suchen.

Denn im Ernst, es ist 2020 und jeder muss eine Menge Filmmaterial bearbeiten!

Wenn Sie also ein anständiges Programm benötigen, kein Problem. In Kürze werden 5 Movie Maker-Alternativen vorgestellt, die intuitiv bedienbar und funktionsreich sind, unter Windows ausgeführt werden können und es wird nicht lange dauern, bis Sie sie komplett beherrschen können.

Bereit, die Kandidaten für den Titel Ihres nächsten bevorzugten Videobearbeitungsprogramms zu sehen? Tauchen wir gleich ein.

VSDC Free Video Editor

VSDC ist eine großartige Alternative zum Windows Movie Maker für diejenigen, die bereit sind, neue Tricks zu erlernen. Im Gegensatz zu Movie Maker bietet VSDC einen nichtlinearen Ansatz der Videobearbeitung. Dies bedeutet, dass Sie mehrere Videos und Bilder in einer Szene anzeigen können, durch die Überlagerung oder das Nebeneinandersetzen.

Downloaden VSDC Sie von seiner offiziellen Website

Wenn Sie zum Beispiel den berühmten geteilten Bildschirm-Effekt erstellen möchten, importieren Sie einfach zwei Videos in das Programm, greifen Sie sich den Handler, um die Größe jedes Videos zu ändern, dann ziehen Sie sie an die Seiten.

VSDC is an advanced movie maker alternative with an easy-to-apply split-screen effect

Der geteilte Bildschirm-Effekt wird mit VSDC Free Video Editor zum Kinderspiel

Beachten Sie, dass die VSDC-Zeitachse mehrere Ebenen enthält und jede Datei auf einer neuen Spur platziert wird. Wenn Sie Dateien untereinander platzieren, werden sie gleichzeitig in der Szene angezeigt, da sie zum selben Zeitrahmen gehören. Wenn Sie möchten, dass Videos in einer linearen Reihenfolge nacheinander wiedergegeben werden, können Sie dies auch tun. Platzieren Sie Dateien einfach auf der gleichen Spur wie in Movie Maker.

Die wichtigsten Videobearbeitungswerkzeuge finden Sie im Schnellzugriffsmenü oben. Mit ihnen können Sie Ihr Video einfach schneiden, teilen, drehen und zuschneiden oder es sogar undurchsichtig machen. Wenn Sie das nichtlineare Prinzip erst einmal richtig verstanden haben, werden Sie angenehm überrascht sein, wozu VSDC fähig ist. Neben den standardmäßigen Farbfiltern, Übergängen und Videoeffekten können Sie den Soundtrack verbessern, professionelle Farbkorrekturen anwenden, mit dem Videohintergrund-Entferner spielen und beeindruckende Effekte wie Glitch und Video-Inside -Text und Zoom ausprobieren. Am Ende der Bearbeitung können Sie ein wirklich gut aussehendes Video erstellen und die Unvollkommenheiten des Originalfilmmaterials abdecken.

VSDC allows for customizing text titles

VSDC bringt einen vollwertigen Texteditor als Teil seiner Videobearbeitungssuite mit

VSDC bietet viel mehr Flexibilität beim Arbeiten mit Text. Sie können einen Titel von Grund auf neu erstellen, sein Erscheinungsbild vollständig anpassen, benutzerdefinierte Schriftarten hochladen, ihn konterkarieren und transparent machen oder sogar verschiedene Effekte darauf anwenden.

Das Beste an VSDC ist, dass es absolut kostenlos ist und nur das Minimum Ihrer PC-Ressourcen benötigt. Und im Gegensatz zum Movie Maker erkennt VSDC praktisch alle Formate und ermöglicht den Export von Videos in hoher Qualität. Wenn Sie also nach einem leistungsstarken Tool suchen, mit dem Sie Ihr Urlaubsmaterial in einen stilvollen Clip verwandeln können, suchen Sie nicht weiter.

Openshot

Openshot ist ein Open Source-Videoeditor, der für Windows, Mac und Linux verfügbar ist. Wie die meisten Open Source-Projekte wird Openshot von der Gemeinschaft weitgehend unterstützt und regelmäßig aktualisiert. Die Benutzeroberfläche ist viel einfacher als beispielsweise die von VSDC, bringt jedoch im Vergleich zu den übrigen Video-Editoren in dieser Zusammenfassung weniger auf den Tisch.

Openshot is a movie maker alternative with a clear, plain interface

Openshot hat eine klare, intuitive Oberfläche, mit der auch Ihre Großeltern zurechtkommen werden

Wenn Sie jedoch nach der nächstgelegenen Alternative zu Movie Maker suchen, die keine steile Lernkurve bietet, ist Openshot genau das Richtige für Sie. Wie Sie vielleicht bemerkt haben, sind das Standardlayout und der Workflow von Openshot mit Ausnahme mehrerer Spuren auf der Zeitachse dem Movie Maker sehr ähnlich. Die grundlegendsten Funktionen - wie Geschwindigkeitsanpassung, Drehung, Größenänderung und Überblendung - sind verfügbar, wenn Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei klicken.

Genau wie in Movie Maker werden im linken Fenster der Videovorschau importierte Projektdateien angezeigt, die Sie auf der Zeitachse ziehen und andocken können. Als nächstes kommen zwei Registerkarten: eine umfangreiche Übergangsgalerie und eine Reihe von Filtern - beide werden auch per Drag & Drop angewendet. Und schließlich gibt es eine große Auswahl an stilisierten Titeln in einer separaten Registerkarte des Hauptmenüs. Einige der Vorlagen scheinen etwas veraltet zu sein, aber wenn Sie einige Open-Source-Lösungen von Drittanbietern installieren, erweitert Openshot die Funktionalität sofort. Mit Blender können Sie beispielsweise animierte Titel erstellen, und Inkspace bietet einen erweiterten Texteditor.

Title templates available in Openshot

Wenn Sie in Eile sind, kann eine große Galerie mit Texttitelvorlagen hilfreich sein.

Mehr Flexibilität erhalten Sie auch im Erweiterten Ansichtsmodus. Obwohl es ein bisschen klobig aussieht, können Sie jedes ausgewählte Objekt in der Szene anpassen, einschließlich Filter und Übergänge. Wenn Sie beispielsweise den Letterbox-Effekt "Bars" in der Erweiterten Ansicht anwenden möchten, können Sie die Größe der Balken für jede Seite anpassen und ihre Farbe ändern.

Downloaden Sie Openshot für Windows

Insgesamt, ist Openshot eine gute Movie Maker-Alternative für diejenigen, die hauptsächlich auf die grundlegende Bearbeitung zurückgreifen und nur gelegentlich mit erweiterten Filtern spielen möchten.

Olive video editor

Olive ist neu auf dem Markt, und seine Schöpfer haben sicherlich Ambitionen. Der vor nicht allzu langer Zeit offiziell veröffentlichte Video-Editor soll eine kostenlose Alternative zu professioneller Software werden. Obwohl sich das Tool immer noch in der Alpha-Version befindet - was bedeutet, dass einige Funktionen fehlen und die Leistung instabil sein kann - sieht Olive Video Editor so vielversprechend aus, dass es in die Liste der Movie Maker-Alternativen aufgenommen wird.

Beim Starten des Editors werden Sie angenehm von der minimalistischen Benutzeroberfläche und dem dunkelgrauen Farbschema überrascht. Es gibt zwei Hauptfenster: Media Viewer und Sequenz Viewer. Ersteres ermöglicht das Anzeigen und Zuschneiden importierter Dateien, bevor diese zur Zeitachse hinzugefügt werden. Letzterer zeigt die Sequenz an, an der Sie gerade arbeiten, mit allen bereits vorgenommenen Änderungen. Sie können auch die Größe von Videos ändern und sie genau dort hin und her ziehen. Genau wie in VSDC können Sie mehrere Dateien im selben Zeitrahmen in der Szene platzieren und die Bild-im-Bild- oder geteilte Bildschirm-Effekte erstellen.

Olive is a new video editor that works on Windows

Olive ist die neueste Open-Source-Videobearbeitungssoftware, die auch unter Windows funktioniert

Jedes in Olive erreichbare Tool verfügt über eine Verknüpfung, die den Prozess der Videobearbeitung erheblich optimiert. Wenn Sie beispielsweise auf die Taste C auf Ihrer Tastatur klicken, aktivieren Sie den Rasierer. Bewegen Sie dann einfach den Cursor und machen Sie so viele Schnitte wie nötig. Sie können die Zeitachse bei Bedarf auch vergrößern und verkleinern.

Nun sind die Effekte, Übergänge und Titel ziemlich begrenzt, aber für die Alpha-Version bietet Olive genug, um einen ordentlichen Clip zu erstellen. Als Übergang können Sie beispielsweise den Crossfade-Überblendung oder einen linearen, exponentiellen oder logarithmischen Blendung verwenden. Wenn Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei klicken, können Sie die Geschwindigkeit manuell anpassen und den Videoeffekt umkehren. Dateien können einfach auf der Zeitachse verschoben, angedockt und gedehnt werden. Anschließend können Sie das Ausgabevideo mit der Strg-M-Kombination exportieren.

Downloaden Sie Olive Video Editor

Olive ist nicht der stärkste Anwärter auf den Titel der besten Windows Movie Maker-Alternative. Dennoch ist das Programm Ihre Aufmerksamkeit wert. Das Ausschneiden, Aufteilen und Zusammenführen mehrerer Dateien, das Anwenden von Übergängen, das Hinzufügen von Titeln und Soundtracks ist problemlos möglich. Angesichts der Tatsache, dass dieses Open-Source-Projekt noch sehr jung ist und ständig aktualisiert wird, sollten Sie es ausprobieren.

Kdenlive

Kdenlive ist ein weiteres Open-Source-Projekt, das auf mehreren Plattformen läuft und im Gegensatz zu Olive schon lange auf dem Markt ist. Kdenlive bietet eine beeindruckende Reihe von Effekten und Übergängen, die sich jedoch hinter einem weniger konventionellen Layout verbergen und etwas anders angewendet werden als in den obigen Beispielen. Schauen wir uns das genauer an.

Kdenlive is open source video editing software

Kdenlive ist etwas unkonventionell und verfügt über eine übersichtliche, anpassbare Benutzeroberfläche

Wenn Sie ein neues Projekt starten, wählen Sie zuerst die gewünschte Auflösung und die gewünschten fps-Parameter aus. Als nächstes können Sie Ihre Datei in die Projektbereich und von dort auf die Zeitachse ziehen. Wie jedes andere NLE hat Kdenlive mehrere Spuren. Wenn Sie jedoch mehr als einen Bildschirm in der Szene anzeigen möchten, müssen Sie dem Programm zunächst "mitteilen", dass Sie eine Komposition erstellen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei klicken und "Effekt einfügen - Transformieren" auswählen. Jetzt können Sie die Größe des Videos ändern und es durch die Szene ziehen.

Über die Registerkarte „Ansicht“ können Sie bequem auswählen, auf welche Einstellungen Sie schnell zugreifen möchten. Wenn Sie das unnötige Häkchen entfernen, wird mehr Platz für das Vorschaufenster geschaffen. Eine der hilfreichsten Funktionen von Kdenlive ist die Möglichkeit, in der Rückgängig-Verlaufsliste alle auf das Video angewendeten Transformationen anzuzeigen und so schnell wie nötig zurückzugehen.

Wenn es um die grundlegenden Operationen geht, gibt es ein Rasiermesser für schnelle Teilungen, und die Geschwindigkeitsanpassung ist per Rechtsklick verfügbar. Die Effekte müssen aus dem Menü in das Filmmaterial gezogen und auf die gewünschte Dauer skaliert werden. Es gibt viele Farbkorrektureffekte und Bildanpassungen, einschließlich Unschärfefiltern, alten Filmstilen und RGB-Einstellungen. Sie können auch von mehreren Übergängen, Texttitel-Editor, Chroma Key, Audio-Wellenform und vielem mehr profitieren.

Downloaden Sie Kdenlive von der offiziellen Website

Für eine Movie Maker-Alternative ist Kdenlive vielleicht ein bisschen uninteressant, aber es ist stabil, leicht und ist mit voller professioneller Funktionen vollgepackt. Wenn Sie vorhaben, es zu testen, sollten Sie ein paar Video-Tutorials finden, um dem Rätselraten zu entfernen und schneller das Programm in den Griff zu bekommen.

HitFilm Express

Die letzte Movie Maker-Alternative heißt HitFilm Express. Wir haben es bereits als einen der besten Video-Editoren für Windows 10 für seine beeindruckende Auswahl an Effekten erwähnt.

HitFilm Express is a movie maker alternative for those willing to use more FX

Das HitFilm Express-Team möchte Amateuren dabei helfen, Hollywood-Effekte zu erzielen

Obwohl es für echte Filmemacher wie ein Werkzeug aussieht, ist HitFilm Express für Anfänger geeignet und kann für einfachere Aufgaben wie das Erstellen eines Urlaubsvideos verwendet werden, wenn Sie etwas Zeit investieren möchten, um sich mit den wichtigsten Registerkarten und Steuerelementen vertraut zu machen.

Mit Ausnahme einiger Details ähnelt der Workflow hier dem, den Sie in Olive, Kdenlive und VSDC gesehen haben. Zunächst unterteilt HitFilm importierte Videodateien automatisch in Video- und Audiospuren und zeigt sie auf der Timeline als Storyboard und Wellenform an. Sie können die Verknüpfung aufheben und den Soundtrack bei Bedarf mit einem Klick entfernen. Als nächstes können die meisten grundlegenden Aktionen auch hier auf der Zeitachse ausgeführt werden. Die Schneidwerkzeuge stehen links und rechts per Mausklick zur Verfügung. Schauen Sie sich unbedingt das Rate Stretch Tool an - es hilft Ihnen, die Wiedergabegeschwindigkeit anzupassen, indem Sie die Datei auf der Zeitachse manuell strecken oder kürzen. Drehung, Größenänderung und Bildausrichtung sind auf der Registerkarte Steuerelemente verfügbar und können einfach über die Pfeile im Vorschaufenster gesteuert werden.

Notice the white horizontal line striking through both video and audio tracks? By moving it up or down you can change image opacity and volume level.

Direkt neben der Registerkarte Steuerelemente befindet sich eine Bibliothek mit Effekten, für die das Feature-Set HitFilm bekannt ist. Ziehen Sie eine davon direkt in die Zeitachse und passen Sie die Eigenschaften an. Die Software bietet Dutzende auffälliger Effekte, darunter Farbräder, filmisches Aussehen, von Van Gogh inspirierte Spezialstile und vieles mehr. Beachten Sie, dass für einige Effekte Add-Ons erforderlich sind.

Downloaden Sie HitFilm Express

Insgesamt ist HitFilm eine gute Wahl, wenn Sie nach einer leistungsstärkeren Movie Maker-Alternative suchen - stellen Sie einfach sicher, dass Sie mindestens 4 bis 8 GB RAM haben, um dieses Biest auf Ihrem PC auszuführen.

Was macht eine gute Windows Movie Maker-Alternative aus?

Und das waren 5 kostenlose Windows-basierte Videobearbeitungsprogramme, die sich perfekt für den persönlichen Gebrauch eignen und Movie Maker auf Ihrem PC ersetzen lassen. Es gibt keine Möglichkeit, die beste Movie Maker-Alternative auszuwählen, nur weil die Erwartungen jedes Benutzers unterschiedlich sein werden.

Zum Beispiel werden langsame und veraltete Computerbesitzer mit VSDC und Kdenlive zufrieden sein, da dies die leichtesten Programme auf der Liste sind. Für diejenigen, die ein Movie Maker-ähnliches Interface suchen, ist Openshot sicherlich das am einfachsten zu adaptierende System. Und wenn Sie sich wirklich für Videobearbeitung interessieren und als Entwickler wachsen möchten, sind sowohl VSDC als auch Hitfilm erstaunliche Optionen, die endlose Möglichkeiten eröffnen, solange Sie Ideen zur Visualisierung haben.