VSDC Video Editor 5.1: überarbeitete Texteinsetzung, erweiterte Einstellungen der Hardwarebeschleunigung und Spanisch hinzugefügt.

29. Juli 2016

Flash-Integro, einer der führenden Multimedia-Software- Entwickler, kündigt die neue Version des VSDC Video Editors mit vollständig überarbeiteten und aktualisierten Texteinsetzung an.

Leichtere Textbearbeitung

In Übereinstimmung mit den Wünschen unserer Nutzer haben wir die Texteditierung und Texteinsetzung in dieser Version voll neu bearbeitet. In der neuen Version bietet der VSDC Video Editor folgendes vor:

  • Unterstützung der gängigen Schriftarten, Stilen und ihrer Kodierung;
  • Flexible Optionen von Texteinsetzung – der Nutzer kann den Text gleich am Szenenbildshirm mit Hilfe vom automatisch einstellbaren Fenster einsetzen;
  • Flexible Eigenschafteneinstellung für jedes Zeichen.

Hardwarebeschleunigung des H265/HEVC Videocodecs

Mit Hardwarebeschleunigung können Sie ihre Projekte mit Hochauflösungsvideos (z.B. HD-Videos) viel schneller exportieren und speichern.

Übersetzung des Videoeditors ins Spanische

VSDC Editor steht Ihnen jetzt auch auf Spanisch zur Verfügung.

Flash-Integro präsentiert Ihnen zwei Versionen von VSDC Videoeditor: VSDC Free Videoeditor und VSDC Pro Videoeditor zur professionellen Videoeditierung. Beide Versionen können von der offiziellen Webseite heruntergeladen oder da gekauft werden.

 

Link auf Produktseite: http://www.videosoftdev.com/de/free-video-editor