Video Editor

Mit dem Video Editor können Sie Videodateien bearbeiten und Video-Clips unterschiedlicher Komplexität erstellen. Sie können Video-und Audio-Effekte auf beliebige Objekte überlagern, sie umwandeln, Filter einsetzen und Bildkorrekturen durchführen. Das Programm unterstützt alle gängigen Video-und Audio-Formate und Codecs - sowohl beim Lesen als auch beim Schreiben.

Weitere Informationen zu Video-Editor...

Video Konverter

Dieses Programm ist für die Konvertierung von Videodateien von einem Format in ein anderes konzipiert. Es unterstützt fast alle gängigen Video-Formate - sowohl beim Lesen als auch beim Schreiben. Darüber hinaus ist es möglich, ein Video für spezielle Multimedia-Geräte wie iPhone, Microsoft Zune oder Archos zu erstellen. Das Programm ist sehr einfach zu bedienen, verfügt über eine moderne Oberfläche und verfügt über alle grundlegenden Funktionen für das Arbeiten mit Videos.

Weitere Informationen zu Video Konverter...

Audio Konverter

Mit dem Audio Konverter transformieren Sie Audio-Dateien von einem Format ins andere. Er unterstützt alle wichtigen Audio-Formate und Codecs. Das Programm lässt Sie auch mit Wiedergabelisten und Meta-Tags arbeiten, Sie können Audio-Dateien aus Video-Dateien exportieren und die Songs auf Ihrem Computer in einem beliebigen Format abspeichern.

Weitere Informationen zu Audio Konverter...

Audio CD Grabber

Dieses Audio-Programm lässt Sie Audio-Tracks von CDs kopieren und auf Ihren Computer in jedem beliebigen Format abspeichern. Es unterstützt fast alle gängigen Audio-Formate und Codecs. Außerdem können Sie Informationen über die Songs vom FreeDB-Server erhalten, um automatisch die Dateien umzubenennen und Meta-Tags hinzuzufügen.

Weitere Informationen zu Audio CD Grabber...

Universell

Universell

Mehrere Instrumente zur Bearbeitung von Video- und Audiodateien in einer App.

Hohe geschwindigkeit

Hohe geschwindigkeit

Die Programme nutzen schnelle optimierte Single- und Multiprozessoren-Algorithmen.

Preiswert

Preiswert

Laden Sie unsere Produkte kostenlos auf alle Computer und Geräte mit Windows Betriebssystem herunter.

Wie können Sie ein Bewegungseffekt zum Objekt im Video hinzufügen

Herstellung der Bewegungen der Texte oder Bilder macht sehr viel Spaß. Das ist viel einfacher als es auf den ersten Blick erscheinen mag. Außerdem, die Erfahrung in der Videobearbeitung ist wirklich notwendig solange Sie eine klare Vorstellung haben, was Sie erreichen wollen.

Solche Effekte werden häufig in Musikvideoclips oder Werbungen verwendet, und das Beispiel, das wir unten benutzen, ist auch ganz populär: das ist ein Papierflugzeug, das sich um eine Routenkarte herum bewegt.

Um ein Bewegungseffekt vom Objekt zu erreichen, benutzen wir die letzte Version vom VSDC Video Editor. Sie können diese hier herunterladen.

So erstellen Sie einen Bewegungseffekt im Video

Zum Beispiel benutzen wir ein Bild von der Routenkarte und ein .PNG Bild vom Papierflugzeug mit einem transparenten Hintergrund. Wenn Sie keine erforderlichen Dateien haben, Sie können diese ganz leicht auf kostenlosen Multimedia-Webseiten finden.

Um ein Projekt zu erstellen, starten sie VSDC auf Ihrem PC und klicken Sie auf die Schaltfläche “Importieren von Inhalten”, um das Bild von der Routenkarte hinzufügen. Dann verwenden Sie “Objekt hinzufügen” Schaltfläche in der oberen Menüleiste des Programms und fügen Sie das Bild des Papierflugzeugs zur Szene hinzu. Platzieren Sie das auf die Anfangsposition, von der die Bewegung beginnt.

Doppelklicken Sie auf der Datei des Papierflugzeugs, um eine neue Registerkarte zu öffnen. Jetzt, finden Sie auf der linken Menüleiste die “Bewegung hinzufügen” Schaltfläche oder verwenden Sie Shift + M Tastenkombination. Im erschienenen Fenster “Einstellungen Objektposition”, klicken Sie auf “Ok”. Der Kontrollpunkt wird in der Mitte des Papierflugzeugs angezeigt. Das ist der Startpunkt der Bewegung.

Basic object movement in a video. Path's start point

Entscheiden Sie, wohin das Flugzeug fliegen soll und klicken Sie dort. Das wird Ihre erste Bewegungsrichtung. Wenn Sie einen von diesen Punkten verschieben möchten, führen Sie die Maus über den, bis der Mauszeiger wie ein weißes Kreuz aussieht. Dann schnappen Sie den Punkt und verschieben Sie den nach Belieben.

A 2-point object movement trajectory in a video available in the free version of VSDC

Wenn Sie das Objekt von A nach B nur verschieben wollen, benötigen Sie nur eine Bewegungsrichtung. Wenn Sie eine komplexe Trajektorie mit 3 oder mehreren Kontrollpunkten planen, benötigen Sie mehrere Richtungen.

Der Bewegungseffekt von A nach B können Sie im VSDC Free Video Editor erstellen. Um eine komplexe Trajektorie mit 3 oder mehreren Kontrollpunkten zu erstellen, benötigen Sie VSDC Pro.

Um eine andere Bewegungsrichtung hinzufügen, verwenden Sie auf der linken Menüleiste die entsprechende Schaltfläche noch einmal. Klicken Sie dann auf eine Stelle in der Szene, um eine neue Richtung hinzufügen. Sie können Aktion wiederholen, sooft Sie möchten.

Die Feinabstimmung des Bewegungsobjekts im Video

Gratulation! Sie haben die Grundlagen von Objektbewegung beherrscht. Jetzt, sehen wir mal, wie Sie diese berichtigen können, um ein glattes und natürliches Aussehen zu machen. Außerdem erfahren Sie, wie das Objekt während der Bewegung umzudrehen.

Eins nach dem anderen. Es gibt hier zwei Stufen von Objektbewegung im VSDC:

  1. Die Anpassung der Bewegungsrichtung über Kontroll- oder Zwischenpunkte.
  2. Die Konfiguration der Objektbewegungsform.

Darunter befinden sich beide Varianten.

Was sind die Kontroll- und Zwischenpunkte

Wie zuvor erwähnt, die Bewegungsrichtung besteht aus den Kontroll- und Zwischenpunkten. Lassen Sie uns herausfinden, was ist das genau.

Kontrollpunkt (auch, Startpunkt Path) - das ist der Punkt, der den Anfang einer bestimmten Bewegungsrichtung definiert. Ursprünglich gibt es hier nur einen Kontrollpunkt – der erste angezeigte Punkt in der Mitte des Objekts.

Alle anderen Punkte sind Zwischenpunkte. Diese helfen die Bewegungsrichtung berichtigen.

Sie können auch immer den Zwischenpunkt zum Kontrollpunkt wechseln (und umgekehrt). Um das zu machen, klicken Sie auf den notwendigen Punkt und finden Sie dann das “Eigenschaftenfenster” auf der rechten Seite. Im Menü “Punkt Einstellungen” wählen Sie “Ja” vor dem Parameter “Startpunkt Path“.

What are control points and passing points in VSDC object movement feature

Auf der Zeitachse sind Kontrollpunkte rosa und Zwischenpunkte sind gelb.

Der Wechsel den Zwischenpunkt zum Kontrollpunkt manchmal notwendig ist, zum Beispiel, um einen bestimmten Teil der Bewegungsrichtung für eine ausführliche Bearbeitung zu separieren. Außerdem, wenn das Objekt sich langsamer auf einem bestimmten Teil des Pfads bewegen soll, stellen Sie sicher, dass alle Punkte dieses Teils sich mit den Kontrollpunkten beginnen und beenden.

Wie ein glattes und natürliches Aussehen des Videos zu machen

Zurück zu unserem Beispiel. VSDC ermöglicht die Anwendung des Spline-Modus, der alle Bewegungen des Papierflugzeugs reibungslos und mehr langsamer in einigen Punkten macht.

Die reibungslose Bewegung in wenigen Schritten:

  1. Erstens, klicken Sie auf den zweiten Punkt der Bewegungsrichtung und finden Sie dann das “Eigenschaftenfenster” auf der rechten Seite.
  2. Wechseln Sie den Kontrollpunkt durch “Ja” im “Startpunkt Path”.
  3. Um die Bewegung des Papierflugzeugs durch den ausgewählten Teil der Kurve langsamer zu machen, verringern Sie den “Anfangsbeschleunigung %” Wert. Zum Beispiel, wir haben 10%.
  4. Um den Pfad glatt zu machen, finden Sie den “Modus” Parameter und wechseln die “Lineare Bewegung” zur “Bewegung entlang einer Kurve”. Diese Einstellung wird nur auf den Teil der Kurve zwischen dem gewählten Punkt und dem nächsten Kontrollpunkt angewendet. How to change object movement speed in a video
  5. Wenn Sie den Bewegungspfad noch gleichmächtiger machen möchten, können Sie den Wert von “Anzahl der Punkte der vorherigen/folgenden Trajektorien” Parameter links erhöhen.
  6. Schließlich, um das Objekt am Startpunkt des Pfades verweilen zu lassen, finden Sie “Dauer der Verzögerung” im Menüleiste und setzen Sie dort «00:00:02:000» vor der “Dauer (ms)” Linie.

Wie das Objekt während der Bewegung umzudrehen

Sind Sie für das nächste Niveau bereit?

Jetzt wissen Sie, wie man die Bewegungsrichtung und die Geschwindigkeit des Objekts ändert. Das ist die höchste Zeit, dass Sie sich mit der Rotation vertraut machen.

Hier sind die Schritte, die Sie ausführen müssen:

  1. Klicken Sie auf einen beliebigen Teil des Pfads, um ihn auszuwählen, und rufen Sie das "Eigenschaftenfenster" auf.
  2. Finden Sie das Feld “ Objekt drehen” und wechseln Sie zur “Ja”, um das Menü für die Drehungseinstellungen zu aktivieren.
  3. Im Feld “Rotationswinkel”, wechseln Sie von “Fester Wert des Parameters” zur “Linearer Wert des Parameters”. Stellen Sie dann die gewünschten Werte für den Anfang und das Ende der Bewegung ein. In unserem Beispiel haben wir 0 und 360 Grad verwendet. Überprüfen Sie mithilfe der Vorschau, wie die Drehung aussieht.

Wenn Sie eine noch detailliertere Rotationseinstellung benötigen, klicken Sie auf das Symbol „…“ vor dem Feld “Rotationswinkel”. Es öffnet die Trajektorie auf der Zeitachse mit einem Menü „Vorlagen“ darüber. Wählen Sie eine Vorlage aus (wir haben "ZigZag" verwendet), und es wird ein Fenster “Parameter der Schablone” angezeigt.

Mit diesen Parametern können Sie die Rotation genauer einstellen. Werfen wir einen kurzen Blick darauf:

  • Minimale und maximale Kurvenwerte. Diese Werte definieren den minimalen und maximalen Objektneigungswinkel relativ zur Trajektorie.
  • Frequenz. Dieser Parameter gibt an, wie oft sich die Drehrichtung ändert, also wie viele Zickzacklinien sich auf der Timeline befinden. Beachten Sie, dass sich die Drehrichtung ändert, wenn sich das Objekt im Zickzack nach oben oder unten bewegt. Dynamic object movement effect settings
  • Phase. Diese Einstellung verschiebt den ersten Kontrollpunkt des Zickzacks. Durch Bewegen nach oben oder unten können Sie den anfänglichen Objektneigungswinkel relativ zur Trajektorie anpassen.
  • Lange des Minimums und Maximums. Durch diesen Parameter können Sie definieren, wie lange das Objekt an den höchsten und niedrigsten Punkten des Zickzacks bleibt. Wenn das Objekt den Maximal- oder Minimalwertbereich erreicht, es hört auf zu drehen, bis das Objekt sich wieder nach oben oder nach unten im Zickzack bewegen beginnt. Precise object rotation settings in VSDC

Nun, Da haben Sie's. Jetzt können Sie jedes Objekt in einem Video bewegen und die Trajektorie und sogar die Rotation präzise steuern. Was kommt als nächstes? Probieren Sie es selbst!

Wenn Sie noch Fragen haben, schauen Sie doch dieses Video-Tutorial oder schicken Sie uns eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Weitere Informationen zum Programm finden Sie auf der Beschreibungsseite des Free Video Editors

So erstellst du ein Reaktionsvideo auf deinem Computer: die ultimative Anleitung

Reaktionsvideos sind eines der beliebtesten Genres auf YouTube. Sie sind so ein großer Trend, es gibt sogar eine Wikipedia-Seite für dieses Phänomen! Wenn du also eine aufnehmen möchtest, in der Hoffnung, diese zusätzlichen Ansichten für deinen Kanal zu erhalten, ist dies eine brillante Idee.

Im folgenden Tutorial zeigen wir dir Schritt für Schritt, wie du Reaktionsvideos auf deinem Computer erstellst und diese vorbereitest, bearbeitest und veröffentlichest. In der zweiten Phase verwenden wir VSDC - eine kostenlose Videobearbeitungssuite für Windows.

Es eignet sich perfekt für Reaktionsvideos, da es alle Tools enthält, die du in diesem Prozess benötigst:

  • Webcam-Videorecorder
  • Desktop-Bildschirmrecorder
  • Video-Editor mit einem Bild-in-Bild-Effekt

All dies ist völlig kostenlos, ohne Wasserzeichen oder Probezeiten.

Lade VSDC hier herunter

Nun können wir loslegen.

Was ist ein Reaktionsvideo?

Wie das New York Times Magazine es ausdrückt, besteht die Idee hinter den Reaktionsvideos darin, dass Menschen „Bildschirme betrachten, auf denen Menschen Bildschirme betrachten“. Ursprünglich von Fine Brothers gestartet, enthalten die Reaktionsvideos normalerweise eine der folgenden Angaben:

  • eine Person oder eine Gruppe von Personen, die auf etwas reagiert und manchmal nicht bemerkt, dass es aufgezeichnet wurde;
  • du als Gestalter zeichnest beispielsweise deine eigenen Reaktionen auf ein Video oder ein Spiel auf.

Aus praktischer Sicht besteht der einzige Unterschied darin, ob du eine Kamera anbringen (möglicherweise sogar verbergen) musst, um die Reaktionen anderer Personen aufzuzeichnen, oder die an deinen PC angeschlossene Webkamera verwendest.

So nimmst ein Reaktionsvideo auf und vermeidest häufige Fehler

Wenn du noch nie Reaktionsvideos aufgenommen hast, können einige versteckte Fallstricke auftreten. Die häufigsten sind verwackeltes Filmmaterial, schlechter Klang und… Mangel an Emotionen.

Hier ist eine Faustregel. Wenn du ein fesselndes Reaktionsvideo erstellen möchtest, muss die darin enthaltene Reaktion sehr visuell sein. Im Idealfall extrem. Mimik und Geräusche, die Menschen machen, wenn sie etwas sehen, das sie absolut lieben oder hassen, sind der Eckpfeiler eines großartigen Reaktionsvideos. Wenn du also Clips auswählst, auf die du reagieren möchtest, denke daran, dass das Hauptziel darin besteht, Emotionen zu provozieren. Andernfalls hat es wenig Sinn, es überhaupt aufzuzeichnen.

Music reaction video

Hier sind einige Ideen für Reaktionsvideos, wenn du Inspiration benötigst:

  • reagiere auf ein neues Video eines bekannten Künstlers
  • oder ein altes Video einer völlig unbekannten, fremden Band
  • reagiere auf Werbung aus den 90er Jahren
  • nimm die Reaktion einer Person auf einen großen Moment in einem Film auf
  • erfasse die Reaktionen verschiedener Personen auf dieselbe Nachricht
  • reagiere auf die Kommentare deiner Zuschauer
  • reagiere auf deine eigenen alten Videos oder Fotos
  • verwende die Idee der Fine Brothers und deine jungen Geschwister oder Großeltern, um ihre Reaktionen auf einige Fakten der modernen Welt aufzuzeichnen (aber frage zuerst um Erlaubnis).

Ein weiterer wichtiger Punkt ist die hohe Klangqualität und eine stabile Kamera. Denke daran, dass dein Mikrofon sowohl den Ton des Videos als auch die Stimmen aufzeichnet, wenn du die Reaktion einer Person aufzeichnest, während das Video laut abgespielt wird. Verwende daher möglicherweise ein externes Mikrofon in der Nähe der Person, die aufgenommen wird, um einen anständigen Klang zu erzielen. Wenn du deine eigenen Reaktionen aufzeichnest, empfiehlt es sich, ein Headset zu verwenden.

Das Entfernen von Verwacklungen in der Kamera ist mit der Videostabilisierungssoftware nicht allzu schwierig, aber es ist immer besser, wenn du stattdessen für eine stabile Position sorgst. Betrachte ein Stativ oder eine stabile Oberfläche, wenn du eine externe Webcam verwendest.

So erstellst du ein Reaktionsvideo: der Bearbeitungsteil

Wenn du bereits über beide Videos verfügst - das emotional anregende Filmmaterial und die Aufzeichnung der Reaktion einer Person darauf, die auf deinem Computer gespeichert ist - ist es Zeit, sie zusammenzustellen. Du wirst überrascht, wie schnell und einfach der Bearbeitungsteil sein wird!

  1. Starte VSDC und klicke im Startbildschirm auf die Schaltfläche „Inhalt importieren“. Wähle das Originalvideo aus, auf das du von deinem PC reagiert hast. Ein Fenster „Projekteinstellungen“ wird geöffnet. Klicke einfach auf „Fertig stellen“.
  2. Jetzt wird das Filmmaterial in die Szene eingefügt und du musst das Video mit der Reaktion hinzufügen. Verwende dazu die grüne Schaltfläche „Objekt hinzufügen“ im oberen Menü und wähle „Video“. Lade die zweite Datei in das Programm hoch. Das Fenster „Objektpositionseinstellungen“ wird geöffnet. Wähle in der letzten Spalte „Neue Ebene hinzufügen“. Auf diese Weise wird das zweite Video über das Originalmaterial gelegt. Use picture-in-picture effect to create a perfect reaction video
  3. Ändere die Größe mithilfe der Ziehpunkte und ziehe an die Ecke der Szene. Normalerweise ist es die obere oder untere rechte Ecke, aber es liegt wirklich an dir, wo du es platzieren möchtest. Idealerweise sollte es auf deinen Blick ausgerichtet sein, aber dies ist nicht immer der Fall, insbesondere wenn du die Reaktion eines anderen aufzeichnest.
  4. Zu diesem Zeitpunkt befinden sich beide Videos in der Szene. Du musst lediglich das Erscheinungsbild synchronisieren, indem du die Ebenen entlang der Zeitachse verschiebst und mithilfe der Schaltfläche Vorschau siehst, wie alles aussieht.
    Kurzer Tipp: Denke an Kontrollpunkte, um den Synchronisationsprozess zu vereinfachen. Dies können Töne oder visuelle Notizen sein, die dir genau sagen, welchen Teil des Videos die Zuschauer ansehen. Angenommen, du zeichnest die Reaktion deiner Freunde auf, während sie einen großen Moment in einem Film sehen. Beachte, was genau sie sagen oder tun, wenn sie das Video ansehen, und lass es als Markierung für die Ausrichtung des Filmmaterials gelten.
  5. Wenn du eine der Dateien zuschneiden musst, verfügt VSDC über ein schnelles Tool zum Aufteilen von Videos. Wenn du die Lautstärke anpassen musst, findest du hier eine Anleitung, die dir dabei hilft.
  6. Um die endgültige Version zu exportieren, gehe zur Registerkarte Projekt exportieren, wähle „Web -> Für YouTube“ und klicke auf „Projekt exportieren“. How to export a reaction video in high quality
  7. Wenn du möchtest, dass das Projekt schneller exportiert wird, aktualisiere es, wenn du vom Programm dazu aufgefordert wirst. Wenn nicht, klicke auf "Weiter".
  8. Im letzten Schritt wird ein Popup angezeigt, in dem du aufgefordert wirst, dein Video direkt aus dem Programm auf YouTube hochzuladen. Beachte, dass du dich in deinem Google-Konto anmelden musst.

So zeichnest du eigenes Reaktionsvideo in VSDC auf

Erinnerst du dich daran, dass wir erwähnt haben, dass VSDC einen Desktop-Bildschirmrekorder und ein Tool zur Aufzeichnung von Webcam-Videos an Bord bietet? Zusammen mit dem Editor ist dies eine perfekte Kombination, wenn du deine eigenen Reaktionen aufzeichnen möchtest. Hier ist eine kurze Anleitung:

  1. Starte VSDC Free Video Capture. Es ist Teil des Pakets und wird daher automatisch auf deinem PC installiert.
  2. Schließe es an deine Webcam an und klicke auf „Aufnahme starten“. Dann minimiere das Fenster. How to create your own reaction video using VSDC screen capture and video recorder
  3. Starte VSDC Free Screen Recorder.
  4. Passe den Rahmen an, um den Bereich auf dem Bildschirm zu definieren, den du aufnehmen möchtest, und klicke auf „Aufnahme“ in der oberen linken Ecke des Rahmens.
  5. Jetzt zeichnest du deinen Desktop-Bildschirm und dich selbst gleichzeitig auf. Es ist an der Zeit, entweder das Video zu öffnen, auf das du deine Reaktion aufzeichnen möchtest, oder das Videospiel zu starten - je nachdem, welche Idee du hast.
    Kurzer Tipp: VSDC ist überraschend leicht und benötigt nur minimale PC-Ressourcen. Wenn du jedoch einen Computer mit sehr niedrigen Spezifikationen hast, wird es für deinen Prozessor nicht einfach sein, so viele Apps gleichzeitig zu starten. Wenn es also zu Abstürzen kommt, ziehe alternative Möglichkeiten in Betracht, um das Video aufzunehmen. Verwende beispielsweise eine Webcam, die nicht mit deinem PC verbunden ist, und lade die Videodatei später hoch. Oder starte das Video, auf das du reagierst, auf einem separaten Gerät.
  6. Wenn du fertig bist, stoppe und schließe beide Rekorder. Die aufgenommenen Videos werden normalerweise in folgendem Ordner gespeichert: C: \ Users \ Owner \ Videos \ Recorded Videos \
  7. Starte VSDC Free Video Editor, importiere die Aufzeichnungen und befolge die in der obigen Anleitung beschriebenen Schritte.

Dabei musst du möglicherweise die unerwünschten Teile des Filmmaterials teilen, ausschneiden und zuschneiden, Text hinzufügen oder Audio entfernen. Hier findest du die Anleitungen, die dich bei diesen Aufgaben unterstützen:

So erstellst du ein Reaktionsvideo, ohne einen Copyright-Streik von YouTube zu erhalten

Du hast sicherlich davon gehört, dass das Urheberrecht und YouTube strenge Auflagen erfüllen.

Wenn es um Reaktionsvideos geht, gibt es viele Kontroversen. Einerseits kommt die Doktrin des fairen Gebrauchs ins Spiel (lies hier alles darüber). Das heißt, die Verwendung von urheberrechtlich geschütztem Material wird als akzeptabel angesehen, solange du dem Video Kommentare, Kritik, Nachforschungen, Nachrichtenberichte oder Lehrelemente hinzufügst. Andererseits kann eine solche Definition vage klingen und zu Missverständnissen führen. Um Fehlinterpretationen zu vermeiden, empfehlen wir dir, sich mit 4 Faktoren des fairen Gebrauchs vertraut zu machen. Unter diesen Umständen kann dein Video keinen kommerziellen Zwecken dienen. Dies sollte den Urheberrechtsinhaber nicht daran hindern, von seinem ursprünglichen Inhalt zu profitieren. Es wird immer empfohlen, Teile des ursprünglichen Werks einzuschließen, anstatt es vollständig zu verwenden.

Mit anderen Worten, wenn du die Originalquelle zitierst, Credits vergibst, die Originalarbeit mit Respekt behandelst und nur Fragmente des Videos eines anderen verwendest, wird dies wahrscheinlich als faire Verwendung angesehen.

Allerdings können wir diesbezüglich keine Rechtsberatung anbieten. Wenn du also Zweifel hast, solltest du dich an einen Anwalt wenden.

Was kommt als nächstes?

Nachdem du nun weisst, wie du ein Reaktionsvideo erstellst, sieh dir den YouTube-Kanal "React an. Es wird von den Fine Brothers gestartet - denen, die das Reaktionsvideo-Genre berühmt gemacht haben, damit du von den Besten lernen kannst. Lade anschließend VSDC auf deinen Computer herunter und erstellen deine eigenen. Viel Glück!


Weitere Informationen zum Programm finden Sie auf der Beschreibungsseite des Free Video Editors

3 einfache Möglichkeiten zum Entfernen von Audio aus Video in VSDC

Viel zu oft kommen anständige Videos mit einer geringen Klangqualität. Die Gründe sind unterschiedlich: unerwartete Geräusche im Hintergrund, pfeifender Wind oder sogar ein Mikrofon, das fälschlicherweise vom Finger des Bedieners verdeckt wird. Daher muss man beim Bearbeiten des Filmmaterials möglicherweise den Ton aus dem Video entfernen und durch Musik oder eine Sprachaufnahme ersetzen.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, dies zu tun, einschließlich Tricks mit zwei Klicks, mit denen du ein Video in buchstäblich 3 Sekunden stumm schalten kannst. Im folgenden Artikel werden drei Methoden beschrieben und deren Vorteile erläutert. Wir werden auch weitere Schritte untersuchen, die du möglicherweise ausführen möchtest - beispielsweise das Entfernen von Audiogeräuschen oder das Ändern der Lautstärke eines Teils des Audios.

Für das Tutorial verwenden wir die kostenlose Videobearbeitungssoftware VSDC. Es wurde für Windows entwickelt und erfordert nur minimale Systemressourcen.

VSDC Free Video Editor herunterladen

Im Wesentlichen gibt es zwei Möglichkeiten, um Ton aus einem Video zu entfernen: durch Stummschalten und durch vollständiges Löschen der ursprünglichen Audiospur aus der Datei. Ersteres ist die einfachste und schnellste Option, wenn du das Video nur zum Schweigen bringen musst. Letzteres ist praktischer, wenn du das Original-Audio durch einen neuen Soundtrack ersetzen möchtest. Lass uns jede Methode durchgehen.

So entfernst du Audio aus Video: Methode 1

Wir beginnen mit einem kurzen Trick, bei dem die ursprüngliche Audiospur Teil der Datei bleibt, aber absolut stumm wird. Importiere zum Ausprobieren eine Videodatei in VSDC Free Video Editor und befolge diese beiden Schritte:

  1. Klicken mit der rechten Maustaste auf das Video, das du stummschalten möchtest.
  2. Wähle wie unten dargestellt „Audioeffekte --> Amplitude --> Stille“.

How to remove sound from a video

 

Nun füge im Wesentlichen eine „Stille“ -Ebene über dem Video hinzu. Dies bedeutet, dass der Ton ein Teil der Datei bleibt, aber vom Filter stummgeschaltet wird. Da du Ebenen mit der Maus problemlos verkleinern, strecken und verschieben kannst, kannst du mit dieser Methode das gesamte Video stummschalten oder nur einen Teil davon. Passe für letztere die Größe der Ebene „Stille“ mit der Maus an und verschiebe sie in den Teil des Filmmaterials, den du stummschalten möchtest.

Kurzer Tipp: Wenn der Hauptgrund, aus dem du Audio aus Video entfernen möchtest, das Hintergrundrauschen ist, kannst du auch Rauschunterdrückungsfilter in Betracht ziehen, die in VSDC verfügbar sind. Ein ausführliches Tutorial zur Geräuschreduzierung findest du hier.

So schaltest du Audio in einem Video stumm: Methode 2

Diese erste Methode war einfach, oder? Jetzt ist die nächste Methode zwei Klicks länger (was 4 Klicks ergibt). Hier erfährst du, wie es ausgeführt wird:

  1. Importiere ein Video, das du stumm schalten möchtest, in VSDC Free Video Editor.
  2. Klicke mit der rechten Maustaste auf das Video und wähle „Eigenschaften“. Das Eigenschaftenfenster wird von der rechten Seite des Editors eingeblendet.
  3. Scrolle nach unten zum Feld "Audiospur" und wechsele zu "Kein Audio verwenden".

How to quickly remove audio from a video in VSDC

Diese Methode bietet dir weniger Flexibilität. Wenn du es verwendest, kannst du den Sound der ausgewählten Datei technisch vollständig ignorieren. Dies hindert dich jedoch nicht daran, dem Projekt eine Audiodatei hinzuzufügen und diese als neuen Soundtrack zu verwenden.

So entfernst du den Ton aus dem Video, indem du die Audiospur löschst: Methode 3

Wenn du möchtest, kannst du einen Schritt weiter gehen und die Audiospur Ihrer Datei vollständig löschen. Führe dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Klicken mit der rechten Maustaste auf die Datei, die du stummschalten möchtest, und wähle im Menü die Option "Eigenschaften". Das Eigenschaftenfenster wird von rechts eingeblendet.
  2. Scrolle ganz nach unten und verwende die hellgrüne Schaltfläche „In Video und Audio teilen“. Sobald du dies tust, wirst du sehen, dass der Soundtrack jetzt als separate Ebene auf der Timeline angezeigt wird.
  3. Wählen es aus und klicke auf Löschen.

Das Trennen einer Soundtrack-Ebene ist auch praktisch, wenn du ein Audiofragment ausschneiden oder ändern musst. Hier ist ein detailliertes Video zum Ändern der Lautstärke eines Teils des Audios in VSDC.

Audio durch einen anderen Soundtrack oder Sprachkommentare ersetzen

Wir haben dir drei Methoden gezeigt, mit denen du Audio aus einem Video entfernen kannst. Nun wollen wir sehen, was als nächstes zu tun ist. In den meisten Fällen möchtest du nicht, dass dein Video stumm geschaltet wird. Daher musst du möglicherweise einen neuen Soundtrack hochladen. Klicken dazu einfach auf die Schaltfläche „Objekt hinzufügen“ und wählen „Audio“ oder verwende die Tastenkombination Umschalt + A. Sobald sich die hochgeladene Audiospur auf der Timeline befindet, passe den Ton an das Video an, indem du die neue Spur entlang der Ebene verschiebst. Wenn du die Datei zuschneidest oder einen Teil davon ausschneiden musst, verwende dieses Lernprogramm. Das Teilen von Audiodateien in VSDC funktioniert genauso wie das Teilen von Videos.

Schließlich, wenn du Sprachkommentare für das Video aufzeichnen musst, kannst du dies auch in VSDC tun. Das Sprachaufzeichnungstool ist in der kostenlosen Version des Programms verfügbar und ermöglicht es dir, mit minimalem Aufwand Sprachaufnahmen zu erstellen. Du kannst die Sprachaufnahme als neue Ebene zur Timeline hinzufügen und wie bei jeder anderen Audiodatei anpassen. Lies hier unsere Anweisungen zum Hinzufügen von Voice-over-Video.

Nun, da du weißt, wie du eine Audiospur stummschalten, entfernen und ersetzen kannst, probiere es selbst aus. Wähle die bequemste Methode und starte deine Montageversuche!

Schreib uns eine Nachricht auf Facebook, wenn du Fragen hast, und abonniere unseren YouTube-Kanal, um weitere Tutorials zu erhalten.


Weitere Informationen zum Programm finden Sie auf der Beschreibungsseite des Free Video Editors

Video mit VSDC einzoomen: Sofortiger und schrittweiser Zoom

Das Vergrößern und Verkleinern von Videos ist eine unserer Lieblingsfunktionen, da es so viele Ziele erfüllt. Hier sind nur ein paar Ideen, was du damit erreichen kannst:

  • Fokus. Lenke die Aufmerksamkeit deiner Zuschauer auf einen bestimmten Bereich oder ein Objekt in deinem Video.
  • Klärung. Vergrößere die Ansicht, um deinem Publikum eine detaillierte Ansicht des Objekts zu geben, über das du im Video sprichst. Dies ist besonders relevant für technische Tutorials. Auf unserem YouTube-Kanal nutzen wir eigentlich ziemlich viel.
  • Drama. Ta-da! Wende den Zoom-Effekt unmittelbar vor dem Ändern einer Szene an, um einen dramatischeren Übergang zu erzielen. Oder zoome ein Video schrittweise heraus, um die Illusion einer Skalierung zu erzielen.

Und wir haben gerade die Oberfläche gekratzt!

Wenn du also den Zoom-Effekt in deinen Videos verwenden möchtest, bist du auf der richtigen Seite. Im Folgenden findest du eine einsteigerfreundliche Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Vergrößern von Videos. Wir zeigen dir sowohl den Sofortzoom als auch die schrittweisen Zoomeffekte. Am Ende des Artikels werden wir auch auf die beliebten zoombasierten Effekte verweisen: Schwenken und Zoomen, Zoomen und Ausblenden, Überblenden und weiche Übergänge der Zoomunschärfe.

Bevor du beginnst, musst du VSDC Free Video Editor herunterladen - die Software, die wir für das Lernprogramm verwenden. Es ist absolut kostenlos, platziert nach dem Export keine Wasserzeichen auf deinem Video und unterliegt keinen Formatbeschränkungen.

Lade VSDC Free Video Editor heruntel (nur für Windows)

Jetzt ist VSDC ein nichtlinearer Video-Editor und bietet verschiedene Möglichkeiten, um die Zoom-In- und Zoom-Out-Effekte anzuwenden. In diesem Tutorial gehen wir am einfachsten vor und zeigen dir, wie du ein Video mit dem Beschneidungswerkzeug vergrößerst. Die Idee dahinter ist, dass du den Bereich „ausschneidest“, den du näher zeigen möchtest, und ihn so einrichtest, dass er die gesamte Szene für die gewünschte Zeit einnimmt.

Bereit zum Eintauchen? Folge den Anweisungen unten.

Video sofort einzoomen

Importiere nach dem Herunterladen und Starten von VSDC auf deinem Computer ein Video, mit dem du arbeiten wirst. Idealerweise sollte es sich um qualitativ hochwertiges Filmmaterial handeln, damit es beim Vergrößern nicht pixelig aussieht.

  1. Wenn das Video zur Timeline hinzugefügt wird, platziere den Cursor zu dem Zeitpunkt, zu dem der Zoom-Effekt in Aktion treten soll.
  2. Gehe dann zur Registerkarte „Videoeffekte“ und wähle „Transformationen“ --> Zuschneiden”.
  3. Ein Popup-Fenster mit den Positionseinstellungen des Objekts wird angezeigt. Lass alles wie es ist und drücke Ok. Auf diese Weise beginnt der Effekt an der Cursorposition und dauert bis zum Ende des Videos.
  4. Wenn der Zoomeffekt nur einige Momente dauern soll, greife einfach an die Begrenzungslinie der Ebene und ziehe sie nach links.
  5. Gehe nun zum Eigenschaftsfenster auf der rechten Seite, scrolle nach unten zu „Zuschneiden-Effekt-Einstellungen“ und klicke auf „Zuschneiden Tools“. Im Video wird ein konturierter Rahmen angezeigt.
  6. Ändere die Größe und verschiebe den Rahmen in den Bereich, in den du ein Video zoomen möchtest (siehe Abbildung unten).

  7. Kehre zum Eigenschaftenfenster zurück und klicke auf die Schaltfläche „Effekt anwenden“. Du wirst sehen, dass der ausgewählte Teil der Szene jetzt im Vorschaufenster beschnitten und vergrößert wird.
  8. Setze den Cursor an den Beginn der Szene und überprüfe das Ergebnis. Dehne, verkleinere oder verschiebe bei Bedarf die Effektebene „Beschneiden“ auf der Zeitachse.

Video schrittweise heranzoomen

Das schrittweise Zoomen wirkt flüssiger und sorgt für einen perfekten Übergang zwischen den Szenen. In VSDC kann der schrittweise Zoom auch über das Zuschneidewerkzeug angewendet werden. Bei der Hälfte der Schritte wird der oben beschriebene Pfad wiederholt. Du kannst also mit Schritt 5 fortfahren.

  1. Wenn das Video zur Timeline hinzugefügt wird, platziere den Cursor auf den Zeitpunkt, zu dem der Zoomeffekt in Aktion treten soll.
  2. Gehe dann zur Registerkarte „Videoeffekte“ und wähle „Transformationen“ --> Zuschneiden”.
  3. Ein Popup-Fenster mit den Positionseinstellungen des Objekts wird angezeigt. Lass alles wie es ist und drücke Ok. Auf diese Weise beginnt der Effekt an der Cursorposition und dauert bis zum Ende des Videos.
  4. Gehe nun zum Eigenschaftsfenster auf der rechten Seite, scroll nach unten zu "Zuschneiden-Effekt-Einstellungen" und klicke auf "Zuschneiden Tools". Im Video wird ein konturierter Rahmen angezeigt.
  5. Ändere die Größe und verschiebe den Rahmen in den Bereich, den du vergrößern möchtest.
  6. Gehe nun zum Eigenschaftenfenster und scrolle nach unten zum Menü "Beschnittene Ränder". Dort gibt es 4 Ränder: Links, Oben, Rechts und Unten. Beachte, dass jeder eine Koordinate und einen Bindestrich vor sich hat. Klicke einmal auf den Strich, um von "Konstanter Parameterwert" zu "Lineare Parameteränderung" zu wechseln.

  7. Sobald du dies tust, hat jeder Rahmen zwei Koordinatenwerte: einen für den Beginn des Effekts und einen für das Ende des Effekts. Das bedeutet, dass das Zoomen mit der Zeit gestreckt wird.
  8. Stelle die Anfangswerte für jeden Rand wie folgt ein:
    • Links - 0
    • Oben - 0
    • Rechts - 100
    • Unten – 100
      Bitte beachte, dass die endgültigen Werte seit Schritt 5 unverändert bleiben sollte. Die Abweichung von Anfangs- und Endwert ist der springende Punkt beim schrittweisen Zoomen.
  9. Klicke auf die Schaltfläche „Effekt anwenden“ und zeige das Ergebnis in der Vorschau an.

Mit der gleichen Logik kannst du jetzt einen schrittweisen Verkleinerungseffekt anwenden. Der einzige Unterschied besteht darin, dass die Werte 0; 0; 100; 100 sollte für die Endkoordinaten jeder Grenze festgelegt werden.

Denke daran, dass du jederzeit die Dauer des Effekts sowie die Start- und Endzeit anpassen kannst. Nimm dazu die Crop-Ebene und verschiebe sie auf der Timeline vorwärts oder rückwärts. Wenn du mit der Darstellung des Effekts zufrieden bist, speichere das Video über die Registerkarte "Projekt exportieren" auf deinem PC.

Fantastische Effekte und Übergänge, bei denen ein Video vergrößert wird

Hoffentlich hast du eine gute Idee und kannst jetzt den Zoomeffekt für deine Projekte replizieren. Wenn du damit zurecht kommst, kannst du die folgenden Video-Tutorials lesen, in denen gezeigt wird, wie du mit dieser Funktion deinem Video Dynamik verleihen kannst:

  • Schwenk- und Zoomeffekt. Dieser Effekt, der auch als Ken Burns-Effekt bezeichnet wird und ursprünglich zum Hinzufügen von Bewegung zu Standbildern verwendet wurde, ermöglicht es, sich auf Details zu konzentrieren und über die Szene zu schwenken.
  • Übergang Zoomunschärfe ist einer der beliebtesten Übergänge im Internet. Es erzeugt eine unglaublich dynamische Aufnahme, die wahrscheinlich sogar das langweiligste Video speichert.
  • Zoom-Überblendungsübergang sieht gut aus, wenn er auf Titel sowie Bilder oder Videos angewendet wird, und eignet sich möglicherweise gut zum Öffnen von Szenen.

Einige dieser Tutorials verwenden VSDC Pro-Funktionen, die im Premium-Abonnement verfügbar sind. Das Abonnement kostet jedoch nur 19,99 US-Dollar. Es ist ein Jahr lang gültig und ist das Geld auf jeden Fall wert, wenn du von der Videobearbeitung begeistert bist.

Abonniere den VSDC YouTube Kanal für mehr Inspiration!


Weitere Informationen zum Programm finden Sie auf der Beschreibungsseite des Free Video Editors

So fügst du einem Video mit VSDC ein Wasserzeichen schnell hinzu

Musst du deine Clips vor dem Kopieren schützen? Oder möchtest du deine Marke durch Videoinhalte bewerben? Video-Wasserzeichen sind hierfür eine bewährte Methode. Sie können als Text oder als Bild angezeigt werden und den größten Teil des visuellen Teils abdecken - gedehnt auf die Größe des Videos - oder ruhig in der Ecke sitzen.

Wenn es sich nach etwas anhört, nach dem du gesucht hast, lies dieses Tutorial weiter. Wir zeigen dir, wie du einem Video mit der kostenlosen Videobearbeitungssoftware VSDC ein Wasserzeichen hinzufügst. Nachdem du die Anweisungen gelesen hast, dauert das Platzieren eines Wasserzeichens über einem Video maximal zwei bis drei Minuten. Und im Gegensatz zu einem Wasserzeichen auf einem Bild lässt sich dieses nicht einfach entfernen, da es buchstäblich in jeden Frame eines Videos eingebettet wird (in der Tat ist es höchst unwahrscheinlich, dass jemand in der Lage ist, es überhaupt zu entfernen).

VSDC Free Video Editor herunterladen

Technisch gesehen ist ein Wasserzeichen ein hinzugefügtes Objekt, das über dem Filmmaterial platziert und im gesamten Video sichtbar ist. Mit anderen Worten, du benötigst eine zusätzliche Ebene in deinem Projekt, auf der sich ein Wasserzeichen befindet - ein Text oder ein Logo. Wir beginnen mit einem Textwasserzeichen und zeigen dir dann, wie du ein Wasserzeichen mit einem Logo oder einem anderen Bild erstellen kannst. Du kannst das Video-Tutorial lesen, bevor du die unten stehenden Anweisungen liest.

So fügst du einem Video ein Textwasserzeichen hinzu

Importiere nach dem Herunterladen und Starten von VSDC auf deinem Computer das Video, auf dem du ein Wasserzeichen platzieren möchtest.

1. Sobald es auf der Timeline platziert ist, musst du deinem Video einen Text hinzufügen. Das entsprechende Symbol befindet sich auf der linken Seite des Menüs und sieht aus wie ein Buchstabe „T“.
2. Wenn du auf das Symbol "T" klickst, wird das Fenster "Positionseinstellungen des Objekts" geöffnet. Wähle in der ersten Spalte "Gesamte Elterndauer".
3. Platziere den Cursor auf der Szene, um einen Platz für das Wasserzeichen zu schaffen. Wenn du es verlegt hast, kannst du das Wasserzeichen jederzeit verschieben.
4. Gib in das soeben erstellte Feld Text ein. Du wirst feststellen, dass oben auf der Benutzeroberfläche ein Textbearbeitungsmenü angezeigt wird. Verwende dieses Menü zum Entwerfen deines Wasserzeichens.
5. 5. Spiele mit den Einstellungen, indem du Schriftart, Größe, Dicke und andere Parameter des Texts änderst. Wenn du eine bestimmte Schriftart verwenden möchtest und diese nicht im Dropdown-Menü enthalten ist, lade sie zuerst auf deinen PC herunter. Anschließend wird sie von VSDC automatisch abgerufen. Es gibt mehrere Websites, auf denen du kostenlose Schriftarten zum Herunterladen finden. Hier findest du eine Liste dieser Schriftarten.
6. Hier kannst du festlegen, wie dick die Ränder der Buchstaben sein sollen, und die Textdeckkraft anpassen, um das Wasserzeichen transparent zu machen. Letzteres befindet sich auf der Registerkarte „Textfarbe“ (siehe Abbildung unten).

7. Klicke mit der linken Maustaste auf das Wasserzeichen und platziere es mit der Maus an der gewünschten Stelle in der Szene. Wenn du während der Bearbeitung weitere Dateien zur Timeline hinzugefügt hast, stelle sicher, dass die Textebene dieselbe Größe wie dein gesamtes Projekt hat. Du kannst die Ebene bei Bedarf manuell dehnen.
8. Sobald du fertig bist, speichere das Video auf deinem Computer über die Registerkarte „Projekt exportieren“.

So fügst du einem Video ein Logo-Wasserzeichen hinzu

Wenn du einem Video ein Wasserzeichen hinzufügen musst und es sich um ein Bild handeln muss, z. B. um ein Logo oder ein anderes Motiv, kannst du dies auch tun. Idealerweise möchtest du ein hochwertiges PNG-Bild mit transparentem Hintergrund verwenden, farbige Logos sind jedoch auch ausreichend. So läuft der Prozess Schritt für Schritt ab:

1. Nachdem du das Video in VSDC importiert hast, klicke auf das Symbol „Objekt hinzufügen“. Wähle "Image" und lade das Motiv von deinem Computer hoch.
2. Wähle im Fenster "Positionseinstellungen des Objekts" in der ersten Spalte "Gesamte übergeordnete Dauer" aus. How to add a logo watermark to a video
3. Bewege es, und ändere gegebenenfalls die Größe.
4. Gehe zum Menü "Extras" oben in der Benutzeroberfläche und klicke auf das Symbol, das wie ein Schraubenschlüssel aussieht. Dort steht die Einstellung "Deckkraft" zur Verfügung. Passe den Maßstab an, bis das Bild die richtige Transparenzstufe aufweist.
5. Stelle sicher, dass die Ebene mit dem Wasserzeichen auf der Timeline genau die gleiche Größe hat wie das gesamte Video, es sei denn, du möchtest, dass es nur für einen bestimmten Moment angezeigt wird.
6. Speichere das Video über die Registerkarte „Projekt exportieren“ auf deinem PC.

Nachdem du nun weißt, wie du einem Video ein Wasserzeichen hinzufügst, kannst du unsere 3 beliebtesten Tutorials durchgehen:


Weitere Informationen zum Programm finden Sie auf der Beschreibungsseite des Free Video Editors

Neuigkeiten

VSDC 6.8 veröffentlicht: Neue Übergangseffekte, Bearbeitung von Objekten in Gruppen, Bézier-Kurven und mehr

Wenn Sie schon eine Weile bei VSDC sind, haben Sie vielleicht die Änderungen bemerkt, die wir in den letzten zwei Jahren schrittweise an der Benutzeroberfläche vorgenommen haben. Unser Endziel ist...

Die besten GoPro Schnittprogramme: Offizielle Community-Empfehlungen

Juli 15, 2021 Die Mehrheit kann dem zustimmen, dass GoPro das Filmmaterial so aussehen lässt, als wäre es von einem Profi aufgenommen worden. Doch seien wir ehrlich, auch die besten Aufnahmen müssen...

VSDC 6.7 führt neue Übergänge und animierte Texteffekte ein

Von allen Effekten gibt es zwei Kategorien, für die sich die VSDC-Community besonders begeistert: Übergangseffekte und Texteffekte. Es kommt vor, dass die neue Version Updates für beide Kategorien...

Eine Einführung in nichtlineare Bearbeitungssoftware, Plus NLE Beispiele

Selbst wenn Sie mit der Videobearbeitung noch nicht vertraut sind, haben Sie möglicherweise den Begriff "nichtlineare Videobearbeitung" oder "NLE" gesehen, was "nichtlinearer Editor" bedeutet. Die meisten...

VSDC Weihnachtsupdates bringen viel Freude

Es ist zu einer Tradition geworden, VSDC in den Ferien zu aktualisieren und dieses Jahr wird keine Ausnahme sein. Wir freuen uns, VSDC 6.6 mit über einem Dutzend neuer Funktionen vorstellen zu können....

6 iMovie-Alternativen für Windows, die Sie 2021 ausprobieren sollten

Von allen Videobearbeitungswerkzeugen für Mac ist iMovie unser Favorit, und wir haben es in diesem Blog oft empfohlen. iMovie ist auf den meisten Apple-Geräten vorinstalliert; es ist kostenlos und...

Top kostenlose Chroma Key Software: Bewährt

Wenn Sie einen grünen Hintergrund aus einem Video entfernen müssen, gibt es keine einfache Möglichkeit, dies ohne die sogenannte „Chroma-Key-Software“ zu tun. Es ist ein Videobearbeitungswerkzeug,...

VSDC 6.5.1 hilft Ihnen beim Erstellen von Instagram-würdigen Videos mit neuen Effekten und AI Zeichnungsgenerator

14. September 2020 In der schnelllebigen Ära der sozialen Medien benötigen Entwickler schnelle Lösungen, um alltägliches Filmmaterial mit einem Klick in stilvolle Videos umzuwandeln. Um mit den Trends...

VSDC kündigt die Veröffentlichung des Tools "Beat bearbeiten" an, mit dem Sie Musik mit Videoeffekten synchronisieren können

In diesem Jahr müssen wir alle viel mehr als sonst zu Hause bleiben - und einige von uns haben beschlossen, diese Freizeit der Ausübung von Kreativität zu widmen. Wir bei VSDC freuen uns, unseren Beitrag...
 

Kostenlos Screen-Recorder

Mit dem Programm können Sie ein Video von Ihrem Desktop aufnehmen und es in verschiedenen Formaten auf Ihrem Computer speichern. In Kombination mit der Videobearbeitung eignet sich das Programm perfekt, um Präsentationen oder Demo-Videos zu erstellen.

Weitere Informationen zu Screen-Recorder...

 

VSDC Kostenlos Video-Capture

Das Programm dient der Bilderfassung von externen Geräten und der Aufzeichnung in einem beliebigen Videoformat. Sie können Videos vom Videotuner, der Webkamera, der Videokarte und anderen Geräten speichern.

Weitere Informationen zu Video-Capture...


Reviewed by


"VSDC Free Video Editor ist ein überraschend kräftiger und unkonventioneller Videoeditor"

- PC Advisor


"Dieser Videoeditor gibt Ihnen außergewöhnliche Editierungsmacht"

- CNet


"Dieser Videoeditor unterstützt alle gängigen Videoformate und hat eine breite Palette von Funktionen. Sie können den Beleuchtungsgrad ändern, Videos verschmelzen, Filters und Übergänge anwenden"

- Digital Trends