Video Editor

Mit dem Video Editor können Sie Videodateien bearbeiten und Video-Clips unterschiedlicher Komplexität erstellen. Sie können Video-und Audio-Effekte auf beliebige Objekte überlagern, sie umwandeln, Filter einsetzen und Bildkorrekturen durchführen. Das Programm unterstützt alle gängigen Video-und Audio-Formate und Codecs - sowohl beim Lesen als auch beim Schreiben.

Weitere Informationen zu Video-Editor...

Video Konverter

Dieses Programm ist für die Konvertierung von Videodateien von einem Format in ein anderes konzipiert. Es unterstützt fast alle gängigen Video-Formate - sowohl beim Lesen als auch beim Schreiben. Darüber hinaus ist es möglich, ein Video für spezielle Multimedia-Geräte wie iPhone, Microsoft Zune oder Archos zu erstellen. Das Programm ist sehr einfach zu bedienen, verfügt über eine moderne Oberfläche und verfügt über alle grundlegenden Funktionen für das Arbeiten mit Videos.

Weitere Informationen zu Video Konverter...

Audio Konverter

Mit dem Audio Konverter transformieren Sie Audio-Dateien von einem Format ins andere. Er unterstützt alle wichtigen Audio-Formate und Codecs. Das Programm lässt Sie auch mit Wiedergabelisten und Meta-Tags arbeiten, Sie können Audio-Dateien aus Video-Dateien exportieren und die Songs auf Ihrem Computer in einem beliebigen Format abspeichern.

Weitere Informationen zu Audio Konverter...

Audio CD Grabber

Dieses Audio-Programm lässt Sie Audio-Tracks von CDs kopieren und auf Ihren Computer in jedem beliebigen Format abspeichern. Es unterstützt fast alle gängigen Audio-Formate und Codecs. Außerdem können Sie Informationen über die Songs vom FreeDB-Server erhalten, um automatisch die Dateien umzubenennen und Meta-Tags hinzuzufügen.

Weitere Informationen zu Audio CD Grabber...

Universell

Universell

Mehrere Instrumente zur Bearbeitung von Video- und Audiodateien in einer App.

Hohe geschwindigkeit

Hohe geschwindigkeit

Die Programme nutzen schnelle optimierte Single- und Multiprozessoren-Algorithmen.

Preiswert

Preiswert

Laden Sie unsere Produkte kostenlos auf alle Computer und Geräte mit Windows Betriebssystem herunter.

Die ultimative Anleitung zum Erstellen eines Stop-Motion-Videos auf dem Computer

Stop-Motion-Animationen gewinnen derzeit eine neue Welle der Popularität. Es ist unglaublich, wie die Technik, die früher nur für das Storytelling-Genre für Kinder gedacht war, jetzt für alle Arten von Videos verwendet wird! Es dient perfekt dazu, Tutorials zu illustrieren, Produkte zu bewerben, laufende Arbeiten zu zeigen oder einfach nur Ihr Publikum zu beeindrucken und zu unterhalten.

How to create a stop motion video from scratch - step-by-step tutorial

Und wenn Sie ein Elternteil von einem Schulkind sind, wissen Sie vielleicht bereits, dass das Erstellen von Stop-Motion-Videos ein perfektes DIY-Projekt sein kann, um Kinder zu Hause zu beschäftigen!

Das Beste daran? Mit Stop-Motion ist das Fotografieren sehr einfach, selbst wenn Sie absolut keine Erfahrung, keine professionelle Ausrüstung und kein Budget haben. Alles was es braucht ist ein wenig Kreativität und Geduld.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Stop-Motion-Videos erstellen. Wir führen Sie durch den Einrichtungsprozess, das Aufnehmen und Bearbeiten. Dies ist ein Tutorial ohne Budget. Das bedeutet, dass Sie wahrscheinlich bereits alle Dinge haben, die Sie benötigen:

  • Jede Kamera. Smartphone, GoPro, DSLR - das spielt keine Rolle
  • Laptop (wir verwenden einen Windows-PC)
  • VSDC Free Video Editor (wenn Sie Mac haben, verwenden Sie iMovie)

Brauchen Sie auch Ideen? Am Ende des Artikels werden 7 einfache Ideen für Stop-Motion-Animationen vorgestellt, die Sie für Ihr Projekt ausleihen können.

Bevor wir jedoch mit dem Üben beginnen, klären wir die Theorie.

Immer noch verwirrt darüber, was Stop-Motion ist?

Wenn Sie nichts über Stop-Motion wissen, sieht es zunächst nach Magie aus. Denken Sie nur darüber nach. Objekte - Puppen, Legostücke, Lebensmittel oder Papierstücke - bewegen sich und ändern ihre Form! Alles ohne menschliche Präsenz.

Stop motion video example with paper - origami

In Wirklichkeit besteht ein Stop-Motion-Video nur aus einer Reihe von Fotos eines Objekts, die zwischen den Momenten aufgenommen wurden, in denen Sie seine Position oder Form manuell ändern.

So sieht der Vorgang aus: Sie platzieren ein Objekt, machen ein Foto, nehmen eine winzige Änderung vor, machen ein weiteres Foto, nehmen eine weitere Änderung vor, machen ein weiteres Foto und so weiter. Wenn Sie alle Fotos zusammenfügen und ihre Sequenz mit hoher Geschwindigkeit abspielen, sieht es so aus, als würde sich das Objekt unabhängig bewegen.

Je kleiner die Änderungen sind und je mehr Bilder Sie aufnehmen, desto realistischer sieht Ihre Stop-Motion-Animation aus. Wir werden in einigen Absätzen über all diese Details sprechen.

So erstellen Sie Schritt für Schritt ein Stop-Motion-Video

Nachdem Sie eine Vorstellung davon haben, wie Stop-Motion-Animationen funktionieren, schauen wir uns genau an, wie Sie Ihre Ideen zum Leben verwirklichen können.

Schritt eins: Erstellen Sie ein Storyboard

Wenn Sie Ihr erstes Stop-Motion-Video erstellen, ist es immer eine gute Idee, einen Plan zu haben. Und wenn Sie Ihren Plan skizzieren, ist das sogar noch besser. Storyboards helfen Ihnen dabei.

Ein Storyboard ist eine visuelle Aufschlüsselung Ihrer Stop-Motion-Animation - entweder nach Frames oder nach Gruppen von Frames. So könnte Ihr Storyboard aussehen:

How to create a storyboard for a stop motion video

Source: Storyboard

Abhängig von Ihrem Projekt müssen Sie Dutzende bis Hunderte von Fotos aufnehmen. Manchmal kann es überwältigend sein. Mit einem Storyboard können Sie sicherstellen, dass alles dem Szenario entspricht und Sie alle benötigten Frames aufgenommen haben.

Sie können Ihr eigenes Storyboard von Grund auf neu erstellen oder Vorlagen auf Pinterest finden. Wählen Sie eine aus und drucken Sie sie aus. Einige Ersteller schreiben lieber eine Aufzählungsliste mit Frames, als sie zu skizzieren. Alles liegt hier an Ihnen.

Schritt zwei: Richten Sie Ihre Kamera ein

Während sich die Objekte in Ihrem Stop-Motion-Video bewegen, sollte Ihre Kamera dies nicht tun. Es ist wichtig, dass das Frame stabil bleibt.

Sicher, Sie können kleinere Bildverschiebungen mithilfe einer Videobearbeitungssoftware beheben. Um diese zusätzliche Arbeit zu vermeiden, empfehlen wir dringend, eine Art Stabilisierung für die Kamera zu verwenden. Sie müssen es an einer Stelle platzieren und dort bis zum Ende der Aufnahme belassen. Idealerweise sollten Sie nicht einmal den Auslöser berühren.

Was können Sie verwenden? Abhängig von Ihrer Kamera sind die idealen Lösungen ein Stativ, eine kardanische Aufhängung, ein Selfie-Stick, eine Halterung oder ein Autohalter. Wenn Sie keine davon haben, ist das Aufnehmen weniger bequem, aber dennoch möglich. Denken Sie daran, dass Sie die Kamera, sobald Sie die Position gefunden haben, nicht einmal ein bisschen bewegen können.

Möchten Sie die extra Meile gehen? Suchen Sie nach DIY-Ideen für ein Overhead-Kamera-Rig oder einen Smartphone-Stabilisator und verwenden Sie diese, um auf der sicheren Seite zu sein.

DIY idea for stabilizing camera before starting to shoot a stop-motion video

Source: Nofilmschool

Schritt drei: Machen Sie Bilder

Sie haben das Szenario, die Requisiten und die Kamera warten. Zeit, das Fotoshooting zu starten.

Jetzt fragen Sie sich vielleicht, wie viele Frames Sie aufnehmen müssen. Um diese Frage zu beantworten, müssen wir etwas rechnen.

Nicht animierte Videos enthalten normalerweise 30 bis 120 Bilder pro Sekunde. Wenn Sie ein Stop-Motion-Video erstellen, sollten Sie mindestens 10 Bilder pro Sekunde für eine anständig aussehende Animation haben.

Die Anzahl der Frames wirkt sich direkt auf die resultierende Animation aus. Je mehr Bilder pro Sekunde ein Video hat, desto flüssiger sieht die Bewegung aus.

Anhand der Anzahl der Bilder können Sie abschätzen, wie lange Ihr Stop-Motion-Video dauern wird. Wenn Sie beispielsweise 100 Fotos aufgenommen haben und sich an die Rate von 10 Bildern pro Sekunde halten, beträgt die Dauer Ihres Videos 10 Sekunden. Wenn Sie sich jedoch für eine flüssigere Animation mit 25 Bildern pro Sekunde entscheiden, führen dieselben 100 Fotos zu einem 4-Sekunden-Video.

Die andere Art, darüber nachzudenken, ist die Dauer jedes Frames. Wenn Sie ein Stop-Motion-Video mit 10 Bildern pro Sekunde erstellen möchten, sollten innerhalb einer Sekunde 10 Bilder vorhanden sein. Das bedeutet, dass die Dauer jedes Frames 1/10 Sekunde oder 0,1 Sekunden beträgt. Wenn Sie die Dauer für jedes Bild auf 0,04 Sekunden einstellen, erhalten Sie eine Stop-Motion-Animation mit 25 Bildern pro Sekunde usw.

Dies bringt uns zu einer beliebten Frage:

Wie viele Bilder sind in 30 Sekunden Animation?

Die Antwort lautet: Dies hängt von der ausgewählten Framerate ab. Wenn Sie 10 fps wählen, werden in 30 Sekunden Animation 300 Bilder angezeigt. Wenn Sie eine Rate von 20 Bildern pro Sekunde festlegen, sieht die Animation viel flüssiger aus, erfordert jedoch 600 Bilder. Einfach!

Schritt vier: Fotos in VSDC zusammenführen

Der VSDC Free Video Editor bietet eine bequeme Möglichkeit, Stop-Motion-Animationen zu erstellen. Nachdem Sie alle Fotos aufgenommen und auf Ihren Computer hochgeladen haben, müssen Sie Folgendes tun:

  1. Starten Sie VSDC auf Ihrem Computer und starten Sie ein leeres Projekt
  2. Gehen Sie zum Menü auf der linken Seite und wählen Sie Animation
  3. Klicken Sie im Einstellungsfenster des Popup-Objekts auf OK
  4. Gehen Sie zum Eigenschaftenfenster und klicken Sie auf Animationsobjekt bearbeiten
  5. Stellen Sie die Breite und Höhe basierend auf der Auflösung Ihrer Fotos ein
  6. Stellen Sie die gewünschte Framerate ein
  7. Wählen Sie die eingebettete PNG-Datei aus und löschen Sie sie
  8. Klicken Sie auf Bild hinzufügen
  9. Wählen Sie die Fotos von Ihrem Computer aus und klicken Sie auf OK

How to create a stop-motion animation for free in VSDC

Und das ist es! Verwenden Sie die Vorschaufunktion, um sicherzustellen, dass Ihr Stop-Motion-Video so aussieht, wie Sie es erwartet haben.

Beachten Sie, dass Sie die Framerate jederzeit ändern können. Wählen Sie einfach die Animationsebene auf der Timeline aus und gehen Sie zum Eigenschaftenfenster. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche Animationsobjekt bearbeiten und passen Sie die Framerate an. Jedes Mal, wenn sich die Framerate ändert, ändert sich die Dauer des Videos entsprechend.

Schritt fünf: Titel hinzufügen

Möglicherweise möchten Sie Titel oder Beschriftungen hinzufügen, die zum ausgewählten Zeitpunkt angezeigt werden, und den Kontext für Ihre Geschichte bereitstellen. Sie können einem Video in VSDC problemlos verschiedene Textobjekte hinzufügen.

Verwenden Sie die linke Symbolleiste, um ein Textobjekt zu erstellen und dessen Erscheinungsbild anzupassen: Größe, Schriftart, Farbe, Stil und andere Parameter. Ziehen Sie als Nächstes den Text in den festgelegten Bereich der Szene und legen Sie den Zeitpunkt fest, zu dem er angezeigt werden soll. Dazu können Sie die Textebene einfach manuell auf die Zeitachse ziehen oder den Parameter für die Objekterstellungszeit im Eigenschaftenfenster suchen und das genaue Frame (oder die Sekunde) festlegen, in dem der Text angezeigt werden soll. Geben Sie im selben Fenster an, wie lange der Text in der Szene bleiben soll.

Schritt sechs: Audio hinzufügen

Egal, worum es in Ihrer Geschichte geht, Sie möchten wahrscheinlich nicht mit einem Stummfilm enden.

Verwenden Sie zum Hinzufügen von Musik die Tastenkombination Umschalt + A und importieren Sie eine Audiodatei von Ihrem Computer. Schneiden Sie es dann bei Bedarf ab, ändern Sie die Lautstärke, wenden Sie den Einblendeffekt an - mit anderen Worten, passen Sie das Audio an Ihre Bedürfnisse an.

Eine der Anlaufstellen mit einer großen Sammlung lizenzfreier Musik und Soundeffekte im Internet ist die YouTube-Audiobibliothek. Sie können sich jedoch auch andere Marktplätze ansehen, die ähnliche Sammlungen anbieten.

Schritt sieben: Exportieren Sie Ihr Stop-Motion-Video

Wenn Sie mit dem Bearbeiten des Videos fertig sind, wechseln Sie zur Registerkarte "Projekt exportieren" und wählen Sie das gewünschte Format aus. Die besten Optionen wären das Profil "Internet -> Für YouTube" oder "Internet -> GIF".

How to save a stop-motion video to the computer in the correct format

Beachten Sie, dass Sie die Qualität, die Auflösung und die Framerate über die Schaltfläche "Profil bearbeiten" im Vorschaufenster anpassen können.

So erstellen Sie ein Stop-Motion-Video: Tipps für Anfänger

Bevor Sie direkt in den Schießprozess eintauchen, lesen Sie diese kurzen Tipps, um häufige Anfängerfehler zu vermeiden.

Tipp 1. Halten Sie es stabil

Wir können es nicht genug betonen: Der Bereich, in dem Sie aufnehmen, die Kamera, die Kameraeinstellungen und das Licht müssen während der Aufnahme konstant sein. Wenn Sie auf einem iPhone oder Tablet fotografieren, empfiehlt Rob vom Kanal "Science Filmmaking Tips", eine App herunterzuladen, um den Auslöser fernzusteuern, damit Sie das Gerät nicht jedes Mal berühren müssen, um eine Aufnahme zu machen. Eine weitere Option ist die Verwendung von Zeitraffer-Apps, mit denen Sie Bilder automatisch in Zeitintervallen aufnehmen können. Sie werden Intervallmesser genannt und minimieren Manipulationen mit der Kamera während des Fotoshootings.

Tipp 2. Beobachten Sie die Schatten

… und verlassen Sie sich nicht auf das Sonnenlicht. Dies ist eine kleine Ergänzung zum vorherigen Tipp zum Aufrechterhalten des Lichts. Wenn Sie in der Nähe des Fensters oder im Freien fotografieren, variiert das Licht in Ihren Fotos von Bild zu Bild. Und wenn ein wechselndes Licht nicht Teil Ihrer Handlung ist, kann dies das Ergebnis durcheinander bringen.

Tipp 3. Wenn Sie den gewünschten Soundeffekt nicht finden können, nehmen Sie ihn auf

Manchmal sind die kostenlosen Soundeffekte in Online-Bibliotheken nicht das, wonach Sie suchen. In anderen Fällen wissen Sie einfach nicht, wie Sie den gewünschten Sound beschreiben sollen, und daher ist es schwierig, danach zu suchen.

In diesem Fall sollten Sie Ihre eigenen Sounds oder Sprachkommentare aufnehmen.

7 Stop-Motion-Video-Ideen für Anfänger

Für dieses Kapitel haben wir eine Liste beliebter Stop-Motion-Video-Ideen zusammengestellt, damit Ihre kreativen Säfte fließen. Die meisten dieser Videos werden mit einer Rate von 30 Bildern pro Sekunde erstellt.

Spielzeug zum Leben erwecken

Sie haben Lego Stop-Motion-Videos wahrscheinlich schon hunderte Male gesehen. Wie wäre es also, wenn wir diese Idee überspringen und direkt mit der Animation eines Ihrer Lieblingsspielzeuge fortfahren? Dieser entzückende Dart Veider-Spaziergang wurde von Snooperking für den Videvo-Marktplatz erstellt und sieht viel zu echt aus!

Toys coming alive is a popular stop-motion animation scenario

Arbeit oder Wachstum im Gange

Okay, wir wissen, dass dies nicht genau der gleiche Pfeffer ist, aber Sie können diese Idee ausleihen und auf viele Szenarien anwenden, die eine Dynamik im Laufe der Zeit zeigen. Im Internet finden Sie Stop-Motion-Videos von Pflanzen, Blumen, Haustieren, Bäuchen und Babys. Einige von ihnen brauchten Monate, um zu schießen, aber das Ergebnis ist es sicherlich wert.

You can easily show work in progress using stop-motion videos

Zeichnen und Malen

Möchten Sie den Künstler aus dem Bild nehmen? Erstellen Sie dann eine Illusion einer Zeichnung, die von selbst auf einem Blatt Papier erscheint.

A drawing that doesn’t include the artist - stop-motion video idea

Zerknittertes Papier

Papier wird häufig für Stop-Motion-Animationen verwendet, sowohl als Requisite als auch als Hintergrund. Das folgende Video wurde freundlicherweise von Videezy zur Verfügung gestellt. Wenn Sie einen Kanal auf YouTube haben, können Sie diese Idee für ein Video-Intro oder ein Outro verwenden.

Wrinkled paper is an excellent prop for a stop-motion video

Visuelle Tutorials

Stop Motion ist eine perfekte Technik, um fast alles zu veranschaulichen und zu erklären, einschließlich Wissenschaft und Technologie, auch wenn Sie nichts über Filmemachen wissen! Schauen Sie sich diese kurze Animation an, die das Herunterladen von Dateien aus dem globalen Netzwerk in einen lokalen Ordner veranschaulicht.

Kochvideos

Was kann befriedigender sein als Kochvideos? Vielleicht Kochvideos ohne Leute in ihnen. Schauen Sie sich diese Pasta an, die zum Topf marschiert! Fühlen Sie sich schon hungrig?

Food stop-motion video ideas

Marketing-Videos

Wenn Sie ein Geschäftsinhaber sind, wissen Sie, dass das Videomarketing gerade seinen Höhepunkt erreicht. Sie wissen auch, dass die Videoproduktion teuer sein kann. Es sei denn, Sie wissen, wie man Stop-Motion-Videos macht! Schießen Sie Ihr Produkt in Aktion, erstellen Sie ein Erklärvideo oder einen lustigen Teaser für soziale Medien. Die Möglichkeiten sind endlos.

Marketing videos shot with the stop-motion technique

Wie lange dauert es, ein Stop-Motion-Video zu erstellen? (Es ist wahrscheinlich schneller als Sie dachten)

Wir hoffen, Sie haben eine klare Vorstellung davon, wie Sie ein Stop-Motion-Video erstellen können, und haben jetzt einen guten Start!

Aber hier kommt eine andere beliebte Frage: Wie lange werden Sie brauchen, um Ihre erste Animation zu schießen? Nun, das hängt ganz von Ihrem Ansatz und der Handlung ab.

Versuchen wir, grundlegende Berechnungen für ein einfaches Projekt durchzuführen. Angenommen, Sie möchten eine 30-Sekunden-Stop-Motion-Animation erstellen und haben alles für die Aufnahme bereit. Wenn Sie eine Intervallmesser-App verwenden und alle 10 Sekunden Bilder aufnehmen, benötigen Sie ungefähr eine Stunde, um genügend Bilder für ein 10-fps-Video aufzunehmen (vorausgesetzt, Sie können sich schnell bewegen und die Position des Objekts innerhalb des Objekts ändern diese 10-Sekunden-Intervalle). Verdoppeln Sie das, wenn Sie 20 Bilder pro Sekunde machen möchten. Fügen Sie eine weitere Stunde für das Setup, das Hochladen und Zusammenführen von Bildern hinzu - und voila! Sie haben ein 3-4-stündiges Projekt für einen regnerischen Tag.

Das klingt doch gut, nicht? Dann viel Spaß beim Bearbeiten und viel Glück.

Wie kann man ein Video oder GIF mit transparentem Hintergrund in VSDC erstellen

Videos und GIFs mit transparentem Hintergrund sind sehr praktisch, um Spezialeffekte anzuwenden, benutzerdefinierte Übergänge oder animierte Titelvorlagen zu erstellen.

Wenn Sie ein wenig Fantasie haben und wissen schon, wie transparenter Hintergrund funktioniert, können Sie echte Zaubertricks machen.

What does a video with transparent background look like?

Im folgenden Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie einen Videohintergrund transparent machen und wie Sie den Hintergrund aus einem GIF mit einem kostenlosen Video-Editor für Windows namens VSDC entfernen können. Sie können VSDC hier herunterladen.

Bevor wir beginnen, beantworten wir einige häufig gestellte Fragen.

Wie kann ein Video einen transparenten Hintergrund haben?

Einige Leute denken, sie können jedes Video aufnehmen und einfach den Hintergrund entfernen, um nur die ausgewählten Teile oder Objekte übrig zu bleiben. Spoiler-Alarm: So funktioniert es nicht.

Die einzige Möglichkeit, ein Video mit transparentem Hintergrund zu erstellen, besteht darin, es zunächst vor einem grünen Bildschirm aufzunehmen. Sobald Sie ein Greenscreen-Video zu VSDC (oder einem anderen Video-Editor mit dem Chroma Key-Tool) hochgeladen haben, können Sie die grüne Farbe entfernen und so den Hintergrund transparent lassen.

 

How to make a video background transparent using VSDC Free Video Editor

Grundsätzlich gilt die gleiche Regel für GIFs mit transparentem Hintergrund - insbesondere, da die meisten GIFs nur konvertierte Videos sind.

Welche Videoformate unterstützen Transparenz?

Der Grund, warum viele Menschen Videos mit transparentem Hintergrund nicht exportieren können, ist, dass die meisten Videoformate und Codecs keine Transparenz unterstützen.

Wenn Sie den häufigen Exportfehler vermeiden möchten, sollten Sie Folgendes beachten: Transparenz funktioniert nur mit MOV (PNG Lossless Codec) und GIFs.

So, nachdem wir das geklärt haben, schauen wir uns an, wie Sie in VSDC ein Video mit transparentem Hintergrund erstellen können. Wir gehen davon aus, dass Sie bereits ein Video mit grünem Hintergrund haben. Wenn nicht, können Sie mit kostenlosem Filmmaterial von Marktplätzen wie Videvo und Pexels üben.

So erstellen Sie ein Video mit transparentem Hintergrund in VSDC

Schritt 1. Starten Sie VSDC und klicken Sie auf dem Startbildschirm auf die Schaltfläche "Importieren von Inhalten". Wählen Sie dann das Green-Screen-Video von Ihrem PC aus.

Schritt 2. Finden Sie im daraufhin angezeigten Einstellungsfenster des Projekts die Opazität und setzen Sie sie auf Null. Klicken Sie dann auf Annehmen.

Schritt 3. Öffnen Sie das Menü Videoeffekte und fahren Sie mit Transparenz >> Hintergrundentferner fort. Klicken Sie im Popup-Fenster auf OK.

Background remover feature in VSDC

Schritt 4. Wenn um das Objekt herum noch ein grüner Rand vorhanden ist, gehen Sie zum Eigenschaftenfenster und ändern Sie manuell die Parameter Helligkeitsschwelle und Chromatizitätsschwelle, bis die grüne Farbe verschwindet. Weitere Informationen finden Sie in unserem Tutorial: Verwendung von VSDC als Video-Hintergrundentferner.

Schritt 5. Wenn Sie fertig sind, öffnen Sie die Registerkarte Projekt exportieren. Wählen Sie unter „Medium-Geräte“ (obere linke Ecke) PC aus. Wählen Sie unter „Ausgabe-Videoformat“ die Option MOV. Finden Sie im Vorschaufenster die Schaltfläche „Profil bearbeiten“ und klicken Sie darauf, um den Codec des Videos zu ändern. Wählen Sie im Menü Video-Parameter die Option Video-Codec >> PNG lossless. Klicken Sie auf "Anwenden" und exportieren Sie das Projekt.

Und das ist es! In nur fünf einfachen Schritten erhalten Sie ein Video mit transparentem Hintergrund. Sie können es jetzt über jedes andere Video oder Bild platzieren und atemberaubende Effekte erzielen:

Replace transparent background with any other video or image

Wenn Sie jetzt ein GIF mit transparentem Hintergrund erstellen müssen, funktioniert alles genauso. Sie können das Video, an dem Sie gearbeitet haben, entweder als GIF anstelle einer MOV-Datei exportieren. Wählen Sie auf der Registerkarte Projekt exportieren Web >> GIF aus, oder importieren Sie ein GIF mit grünem Hintergrund in VSDC und ausführen die oben beschriebenen Schritte zum Entfernen des Hintergrunds.

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, Grüntöne um das Objekt herum zu entfernen, war die Beleuchtung während der Aufnahme möglicherweise ungleichmäßig. Es ist auch ein häufiges Problem, wenn ein Modell in Ihrem Video lose Haare hat: der Abstand zwischen den Haaren ist sehr gering, so dass es schwierig ist, den grünen Hintergrund zu entfernen. Die beste Lösung in diesem Fall wäre die Verwendung des HSL-Chroma-Key-Modus. HSL ist nur in der Premium-Version von VSDC verfügbar (Sie können es für 19,99 USD pro Jahr erhalten), aber es ist die effektivste Lösung, wenn Sie mit Green-Screen-Videos zu kämpfen haben.

Haben Sie einen Hintergrund in einer anderen Farbe? Das ist kein Problem. Während die kostenlose Version von VSDC nur grüne Farbsättigungen erkennt und entfernt, hilft Ihnen, VSDC Pro dabei, einen Videohintergrund jeder anderen Farbe zu entfernen, einschließlich Blau, Rot, Rosa, Schwarz und Weiß.

Bevor wir zum Ende kommen, ist hier ein weiterer Trick, den Sie mit transparenten Hintergrundvideos ausführen können.

So erstellen Sie animierten Text mit transparentem Hintergrund

Bisher haben wir darüber gesprochen, den Hintergrund aus dem Video zu entfernen. In diesem letzten Teil des Tutorials werden wir uns mit dem Erstellen eines schnellen transparenten Hintergrund-Intro befassen.

Angenommen, Sie möchten einen aminierten Titel auf einem transparenten Hintergrund haben, damit Sie ihn mehrmals verwenden können, ohne das gesamte Intro von Grund auf neu zu erstellen. Möglicherweise benötigen Sie eine transparente Hintergrundüberlagerung mit sich bewegenden Symbolen, Formen oder Bildern.

Hier erfahren Sie, wie es geht.

Schritt 1. Starten Sie VSDC und klicken Sie auf die Schaltfläche Neues Projekt. Stellen Sie im Einstellungsfenster des Projekts die Opazität auf 0% ein und klicken Sie auf "Annehmen".

Schritt 2. Fügen Sie Text über das T-Symbol im Menü auf der linken Seite hinzu. Fügen Sie der Szene den Platzhalter hinzu, geben Sie den Titel ein und passen Sie den Stil über das Textbearbeitungsmenü an. Wenn Sie ein Symbol oder ein PNG-Bild hinzufügen müssen, sollten Sie die Tastenkombination Umschalt + I verwenden, um die gewünschte Datei von Ihrem PC zu importieren.

Tip: Es kann zweckmäßig sein, ein kontrastierendes Rechteck auf der Szene zu platzieren, das sich eine Ebene unter der Textebene auf der Timeline befindet. Auf diese Weise ist es einfacher, eine Vorschau der auf den Texttitel angewendeten Effekte anzuzeigen. Wenn Sie mit der Bearbeitung fertig sind, löschen Sie einfach das Rechteck und speichern Sie das Video wie ursprünglich geplant mit transparentem Hintergrund.

Schritt 3. Doppelklicken Sie auf den Text und verwenden Sie die Schaltfläche Bewegung im Menü auf der linken Seite. Zeigen Sie dann mit dem Vektor auf die Stelle in der Szene, an der sich der Text bewegen soll.

How to create an animated title on a transparent background

Beachten Sie, dass in der kostenlosen Version von VSDC nur ein Bewegungspfad erstellt werden kann, der aus zwei Kontrollpunkten besteht. Wenn Sie eine Flugbahn mit mehr als 2 Punkten erstellen müssen, sollten Sie VSDC Pro in Betracht ziehen.

Schritt 4. Sie können beliebige Effekte aus dem Videoeffekt-Menü auf den Texttitel anwenden, um dessen Erscheinungsbild (und Verschwinden) eindrucksvoller zu machen. Im obigen Beispiel haben wir einen einfachen diffusen Übergang verwendet. Um es schnell anzuwenden, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Textebene und wählen Sie Videoeffekte->Übergangseffekte->Diffus.

Schritt 5. Wenn Sie fertig sind, wechseln Sie zur Registerkarte „Projekt exportieren“ und speichern Sie das Video im MOV-Format mit dem PNG-Codec-Lossless.

Wie Sie sehen können, ist das eine sehr einfache Version eines animierten Titels, aber unser Ziel war es, Ihnen die wichtigsten Prinzipien zu zeigen. Jetzt sind Sie dran! Verwenden Sie Ihre Fantasie, lassen Sie sich von anderen Video-Tutorials inspirieren und kombinieren Sie die Techniken, die Sie gelernt haben. Experimentieren Sie einfach! Sie haben alle Werkzeuge, um ein fantastisches Video zu erstellen.

Wie Videoeffekte mit Music Beat in VSDC Pro zu synchronisieren

Mit der neuen Version von VSDC Video Editor können Sie Videoeffekte, Animationen, Text oder Bilddarstellungen einfach im Takt Ihres Audios synchronisieren.

Sie fragen sich, wie es aussehen könnte? Stellen Sie sich dann einen Audio-Equalizer vor, der auf jeden Tonschlag reagiert, oder ein Herzbild, das im Rhythmus pumpt - Sie haben sie sicherlich auf Musikkanälen gesehen. Auf die gleiche Weise können Sie jedes Bild oder jeden Effekt mit Ihrer Audiospur synchronisieren und sie auf die Frequenz und Intensität des Tons „reagieren“ lassen.

Da ein Bild mehr sagt als tausend Worte, hier ist ein Beispiel. Wenn wir der Szene ein Bild hinzufügen, den Zoomeffekt darauf anwenden und dann den Effekt mit dem Beat synchronisieren, wird das Bild basierend auf dem Rhythmus Ihres Soundtracks „vergrößert und verkleinert“. Schauen Sie sich das Video unten an, um zu sehen, wie es aussieht (Ton an!).

Das neue VSDC Pro-Tool, mit dem Sie diesen Effekt erzielen können, heißt "Beat bearbeiten" und ist in Version 6.4.5 verfügbar.

Wenn Sie neugierig sind, wie es funktioniert, finden Sie hier eine kurze Übersicht. Wenn Sie den Modus „Beat bearbeiten“ aktivieren, scannt VSDC die Wellenform des ausgewählten Audios und generiert ein Rhythmusdiagramm, das auf den Klangwerten wie Frequenz und Intensität basiert. Jeder Wert wird durch einen Kontrollpunkt dargestellt. Das Rhythmusdiagramm wird dann auf die Werte des Effekts Ihrer Wahl angewendet.

Kehren wir beispielsweise zum Zoomeffekt zurück. Wenn Sie die Stufe des Zoom-Effekts mit dem Beat synchronisieren möchten, ändert sich der Effekt. Je lauter der Ton, desto höher die Zoomstufe. In der Zwischenzeit wird das Bild in Minuten der Stille in seinem ursprünglichen Zustand angezeigt.

How sound peaks influence the effect intensity value in the “Edit the beat” tool

Das war ein sehr einfaches Beispiel, um Ihnen eine allgemeine Vorstellung davon zu geben, was es bedeutet, Videoeffekte mit Musik zu synchronisieren. Mit der Funktion "Beat bearbeiten" können Sie automatische Synchronisationsvoreinstellungen verwenden oder das Diagramm manuell anpassen. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen genau, wie es geht

Bevor wir beginnen, laden Sie hier die neueste Version von VSDC Video Editor herunter.

Wenn Sie ein Video-Tutorial der Textversion vorziehen, können Sie sich das folgende ansehen.

So aktivieren Sie den Modus „Beat bearbeiten“

Importieren Sie zunächst Ihr Filmmaterial in VSDC. Sie können entweder ein Musikvideo mit der Original-Audiospur verwenden oder eine Audiodatei separat hinzufügen.

Als nächstes müssen Sie entscheiden, welchen Effekt Sie mit dem Sound synchronisieren möchten. In unserem Beispiel fügen wir Zoom hinzu, um das Video im Takt zu „pumpen“. Um den Effekt hinzuzufügen, wählen Sie die Videoebene auf der Timeline aus, öffnen Sie das Menü Videoeffekte und fahren Sie mit Transformierung >> Zoom fort. Gehen Sie durch das Fenster mit den Positionseinstellungen des Objekts, um die Position des Effekts auf der Timeline zu bestätigen, und klicken Sie auf OK.

Doppelklicken Sie nach dem Hinzufügen des Effekts auf die Videodatei. Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf die Effektebene und wählen Sie Eigenschaften aus dem Menü.

Das Eigenschaftenfenster enthält die Zoom-Effektparameter. Zu diesem Zeitpunkt müssen Sie entscheiden, welchen Parameter Sie mit dem Musik-Beat synchronisieren möchten. In der Regel verwendet man den Schlüsselparameter des ausgewählten Effekts - den, der seine Intensität definiert. Bei Zoom ist dies der Parameter "Werte".

Um den ausgewählten Parameter mit dem Sound zu synchronisieren, klicken Sie auf das Dreipunktsymbol (finden Sie Abbildung unten) und wählen Sie im Menü „Vorlagen“ über der Timeline die Option „Beat bearbeiten“. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche "Punkte erstellen". Auf der Timeline wird ein neues Diagramm mit Punkten angezeigt, die basierend auf Ihren Audio-Wellenformwerten verteilt werden. Je höher ein Punkt auf der Timeline liegt, desto höher ist der Wert der Zoomstufe in diesem bestimmten Moment.

In den meisten Fällen müssen Sie jedoch die Verteilung der Punkte anpassen, da die Fülle der Klänge und ihre Werte, die auf und ab springen, einen unerwünschten Effekt haben können. Nachfolgend zeigen wir Ihnen, wie es geht.

Beate bearbeiten: Rhythmus-Graph-Generierung

Sobald Sie den Beat-Modus bearbeiten ausgewählt haben, wird ein neues Fenster mit dem Namen "Beat-Einstellungen bearbeiten" angezeigt. Hier können Sie die Parameter der Vorlage anpassen.

Zunächst können Sie im Menü Audioobjekt eine Audiodatei auswählen, die zum Scannen und Generieren des Rhythmusdiagramms verwendet wird. Dies kann entweder der Soundtrack Ihres Videos oder eine andere Audiodatei sein, die Sie dem Projekt hinzugefügt haben.

Was als nächstes Ihre Aufmerksamkeit verdient, ist die Dropdown-Liste „Beat-Voreinstellung“ mit mehreren Optionen, wie das Diagramm generiert werden soll.

Various beat presets available for synchronization

Hier finden Sie eine kurze Übersicht über die verfügbaren Voreinstellungen:

  • Maximale Empfindlichkeit und Frequenzbereich - das Diagramm wird präzise basierend auf der Audiofrequenz und der Erkennung jeder geringfügigen Klangänderung erstellt.
  • Maximale Empfindlichkeit - das Diagramm wird basierend auf Klangänderungen erstellt, während die Audiofrequenz ignoriert wird.
  • Punkte in der Nähe zusammenführen - Kontrollpunkte mit ähnlichen Frequenzwerten werden nicht als dynamische Änderungen behandelt und in Form einer geraden Linie verbunden.
  • Low-Power-Sounds überspringen - Sounds mit geringem Stromverbrauch werden nicht in die Grafik aufgenommen.
  • Präferenz für starke Beats - das Diagramm enthält hauptsächlich kraftvolle Beats.
  • Nur starke Beats - das Diagramm wird nur basierend auf den kraftvollen Beats erstellt.

Wählen Sie eine dieser Vorlagen aus und erstellen Sie das Diagramm entsprechend Ihren Anforderungen. Sie können außerdem die Verteilung der Punkte und andere Details anpassen.

Beate bearbeiten: Einstellungsübersicht

Der einfachste Weg, um Ihnen die Feinabstimmung des Rhythmusdiagramms zu zeigen, besteht darin, jeden Parameter im Fenster „Beat-Einstellungen bearbeiten“ zu überprüfen.

Zunächst müssen Sie entscheiden, ob Sie den Effekt auf das gesamte Projekt oder nur auf den Bereich anwenden möchten, in dem sich der Effekt mit dem Audio überschneidet. Stellen Sie für die letztere Option sicher, dass das Kontrollkästchen "Nur Überlappung" aktiviert ist.

Die Option "Nur ausgewählter Bereich" bedeutet, dass der Effekt nur auf das Stück angewendet wird, das Sie manuell auf der Timeline ausgewählt haben.

How to apply video to music synchronization to a selected area

Als nächstes kommt ein besonders wichtiger Parameter, der als Schweigewert bezeichnet wird. Dies ist der Anfangswert des Effekts, den Sie anwenden, und er wird in Momenten der Stille verwendet.

Standardmäßig ist der Stillewert häufig gleich Null. Dies bedeutet, dass der Effekt überhaupt nicht angewendet wird.

Die Amplitude ist der Parameter, der die Abweichung des Effekts von seinem Stillewert festlegt. Mit anderen Worten, dieser Parameter hilft Ihnen bei der Steuerung des maximalen Effektwerts, der bei Schallspitzen angewendet wird.

Wenn beispielsweise der Schweigewert 100 und der Amplitudenwert 30 beträgt, beträgt der Effektwert bei Schallspitzen 130. Bei den negativen Schallspitzen beträgt der minimale Effektwert 70. Für den zuvor angewendeten Zoomeffekt bedeutet es, dass das Bild im Takt „gepumpt“ wird und sich die Zoomstufen zwischen 70 und 130 ändern.

Mit der Zeit zwischen Punkten können Sie Zeitlücken zwischen Kontrollpunkten festlegen. Hier gibt es zwei Möglichkeiten: Minimum oder Maximum. Durch Ändern dieser Parameter können Sie den minimalen und den maximal möglichen Abstand zwischen Kontrollpunkten einstellen.

Der schwierige Teil ist, dass die Software Kontrollpunkte basierend auf dem Wert „Zeit zwischen Punkten“ generiert, auch wenn die Audiospur nicht genau übereinstimmt. Zum Beispiel, wenn Sie 5 Sekunden als maximale Zeit zwischen Punkten einstellen und es gibt hier eine ganze Minute Stille im Audio, platziert VSDC trotz der Stille und des Fehlens dynamischer Klangänderungen weiterhin alle 5 Sekunden Kontrollpunkte auf dem Rhythmusdiagramm.

Die Frequenzpriorität ist ein Menü für die erweiterte Einrichtung der Audiofrequenzerkennung. Hier können Sie die folgenden Parameter ändern:

  • Intervall - legt die Minimal- und Maximalwerte der erkannten Audiofrequenz fest.
  • Voreinstellung - enthält Vorlagen mit Variationen der Audiofrequenz für verschiedene Ziele.
  • Frequenz zurücksetzen - Ermöglicht das Zurücksetzen des Prioritätsfrequenzwerts auf das Standardminimum (0 Hz) und das Standardmaximum (22050 Hz).

How to change frequency detection in “Edit the beat”

Empfindlichkeit - bestimmt, wie genau die Audiofrequenzerkennung sein wird. Je höher der Wert hier ist, desto mehr Punkte hat das Diagramm. Das heißt, der Effekt reagiert auf jede kleinste Frequenzänderung.

Max. Ausfallgrenze - ist ein Prozentsatz des maximalen Schallwerts. Hiermit wird der Balken festgelegt, unter dem nicht alle Punkte mit dem Effekt synchronisiert werden.

Bei einer Ausfallgrenze von 50% werden beispielsweise Werte ignoriert, die unter der Hälfte des maximalen Schallwerts liegen, und alle Punkte unter dem Diagramm bilden eine gerade Linie. Die gerade Linie steigt allmählich bis zu dem Punkt an, an dem sie die angegebene Ausfallgrenze erreicht.

What is Dropout limit in the “Edit the beat” tool

Max. Interpolationsschwelle - Dies ist der Wert, bei dem Spitzen ähnlicher Intensität eine gerade Linie bilden. Um zu bestimmen, welche Werte als ähnlich angesehen werden sollen, legt der Interpolationsschwellenwert (% max) die mögliche Punktwertabweichung fest.

Direkt über dem Max-Interpolationsparameter sehen Sie das Kontrollkästchen "Peaks während der Interpolation halten". Stellen Sie sicher, dass dieses Kontrollkästchen aktiviert ist, damit die Spitzenpunkte an ihren ursprünglichen Positionen bleiben. Wenn Sie dies nicht tun, verlieren Sie die dynamischen Änderungen des Effektwerts.

Unten können Sie einen Skalierungsfaktor festlegen. Der Skalierungsfaktor ist ein Multiplikator, mit dem Sie den Wert des angewendeten Effekts für alle Punkte gleichzeitig erhöhen oder verringern können.

So funktioniert es. Wenn der Skalierungsfaktor gleich 1 ist, wird der Effekt mit den ursprünglichen Werten angewendet - basierend auf der Audio-Wellenform. Wenn Sie den Skalierungsfaktor auf 2 erhöhen, werden alle Effektwerte verdoppelt.

How the Scale factor affects the rhythm gram on Edit the beat

Schließlich ist der Punktverteilungsmodus ein Dropdown-Menü, in dem Sie Variationen der Punktverteilung auswählen können.

Hier sind die Optionen:

  • Vom Schweigewert bis zum Spitzenwerten nach oben. Wenn Sie diese Option wählen, werden die Punkte ab dem Schweigewert zunehmend verteilt.
  • Vom Schweigewert bis zum Spitzenwerten nach unten. Die Punkte werden ab dem Schweigewert abnehmend verteilt.
  • Vibrationen nach Schweigewert. Die Punkte werden vom Schweigewert gleichmäßig in beide Richtungen verteilt.
  • Invertierte Vibrationen nach Schweigewert. Gleiche Verteilung in beide Richtungen wie oben beschrieben - jedoch invertiert.
  • Erhöhte Vibrationen nach Schweigewert. Die Punkte werden gleichmäßig in beide Richtungen verteilt und ihre Werte werden maximiert.
  • Invertierte und erhöhte Vibrationen nach Schweigewert. Die Punkte werden in beide Richtungen verteilt - aber sie werden invertiert und ihre Werte werden maximiert.

Point distribution options available in “Edit the beat”

Probieren Sie das neue Tool aus, das in VSDC verfügbar ist!

Das Synchronisieren von Videoeffekten mit Musik ist eine fortgeschrittene Stufe der Postproduktion mit einer steilen Lernkurve - insbesondere, wenn Sie noch nie zuvor mit der Tonanpassung gearbeitet haben! Sobald Sie sich mit der neuen Funktion vertraut gemacht haben, können Sie faszinierende Videos erstellen, in denen die visuellen Elemente perfekt mit der Musik synchronisiert sind - und das ist ein großer Fortschritt von der Ebene des Amateur-Editors bis zur Ebene einer Postproduktion Fachmann.

Gibt es Fragen? Zögern Sie nicht, eine Nachricht an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu senden.

Abonnieren Sie unseren YouTube-Kanal, um eine wöchentliche Portion Inspiration zu erhalten.

Wie können Sie Ihre Gameplay-Videos bearbeiten. Schritt-für-Schritt-Anleitung, Tipps und kostenlose Video-Editoren für Spiele

YouTube ist voll von rohen, unbearbeiteten Gameplays, die niemand sehen möchte. Und das ist eine Schande, denn nach ein wenig Zeit und Mühe können viele von ihnen in aufregende Clips verwandelt werden und sicher viele Zuschauer anziehen. (Wenn Sie keine Aufrufe benötigen, würden Sie das Gameplay-Video nicht auf YouTube hochladen, oder?)

Die Wahrheit ist, manchmal wollen die Leute nicht Ihr gesamtes Game Play sehen. Ihre Aufmerksamkeitsspanne ist kurz und sie müssen entweder ein bestimmtes Problem lösen, wenn sie in einem Spiel stecken, oder sie möchten einfach nur von den epischsten Momenten unterhalten werden. Und wie liefern Sie das? Indem Sie Ihr Gameplay-Video bearbeiten und es hilfreich und unterhaltsam gestalten.

How to edit gameplay videos - beginner’s guide

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie Spielevideos kostenlos bearbeiten können. Wir werden Sie Schritt für Schritt durch den Vorbereitungsprozess führen, um eine grundlegende Spielemontage zu erledigen. Außerdem geben wir Ihnen einige Tipps für die Erstellung eines besseren Videos. Schließlich werden wir auch die kostenlose Videobearbeitungssoftware für Spiele überprüfen, die Sie für Ihr Projekt verwenden können.

Welchen Gaming-Video-Editor sollten Sie verwenden?

Gute Nachrichten. Es gibt viele anständige kostenlose NLEs (nichtlineare Video-Editoren), die Sie als Software zum Bearbeiten Ihrer Spielvideos verwenden können.

Für dieses Tutorial verwenden wir den VSDC Free Video Editor. Es wird von vielen YouTubern empfohlen, da es kostenlos und leicht ist (funktioniert auch auf PCs mit niedrigen Spezifikationen). Außerdem sind Bildschirm- und Webcam-Rekorder an Bord, was praktisch ist, wenn Sie sich während des Spiels selbst aufnehmen möchten.

Beachten Sie, dass VSDC nur unter Windows funktioniert. Sie können es von der offiziellen Website herunterladen.

Wenn Sie mit Mac oder Linux arbeiten, bieten wir Ihnen in einigen Abschnitten eine alternative Software zur Videobearbeitung von Spielen. Bleiben Sie dran!

Bevor Sie Ihr Gameplay-Video bearbeiten können: Schritt-für-Schritt-Vorbereitungsplan

Wenn Sie ein Let's Play oder eine exemplarische Vorgehensweise erstellen möchten, ist nur sehr wenig Bearbeitung erforderlich - hauptsächlich Ausschneiden und Zusammenführen. Wenn Sie jedoch an einer Anleitung oder einer Obermenge der besten Momente im Spiel arbeiten, müssen Sie über die grundlegende Bearbeitung hinausgehen.

Die Tipps, die wir unten zusammengestellt haben, sollen Ihnen bei jedem Projekt helfen, sei es eine exemplarische Vorgehensweise, ein Game Play, ein Trailer, ein Gag mit lustigen Momenten oder ein Let's Play.

Lassen Sie uns ohne weiteres darauf eingehen.

Schritt 1. Planen Sie Ihre Gameplay-Produktion im Voraus

Schon gut, schon gut. Sie können es wahrscheinlich kaum erwarten, mit dem Spielen zu beginnen. Aber bitte lassen Sie sich Zeit - einen Plan zu haben ist der Schlüssel.

Möglicherweise benötigen Sie kein detailliertes Szenario mit einem Skript für Sprachkommentare, aber Sie sollten eine klare Vorstellung davon haben, was Sie produzieren. Beantworten Sie zunächst diese Fragen:

Welches Genre wird Ihr Gaming-Video sein?

Nehmen Sie eine exemplarische Vorgehensweise oder ein Let's Play auf? Ein Gag oder eine Spielbewertung? Wenn Sie diese Wahl getroffen haben, bleiben Sie konzentriert. Stellen Sie sich einen YouTuber vor, der verspricht, Ihnen zu zeigen, wie man etwas in einem Spiel macht, aber zu viel Zeit in Anspruch nimmt, um auf den Punkt zu kommen. Er herumläuft und außerhalb des Themas spricht. Das nervt. Seien Sie nicht der Typ.

Gameplays published without editing can be really annoying

Was ist Ihr Ziel?

Machen Sie es zum Spaß oder möchten Sie die Anzahl der Aufrufe maximieren? Die Antwort auf diese Frage hilft Ihnen bei der Entscheidung, welches Spiel Sie auswählen und was genau im Video angezeigt werden soll.

Wenn Sie sich nicht weniger für die Aufrufe interessieren und auf YouTube gefunden werden möchten, machen Sie einfach das, was Sie lieben. Wenn Ihr Ziel jedoch darin besteht, den Kanal zu vergrößern und Zuschauer anzulocken, möchten Sie möglicherweise schnell nachforschen und herausfinden, wonach die Leute tatsächlich suchen. Durch die Erstellung eines Spielevideos, das den Anforderungen der Zuschauer entspricht, erhalten Sie höhere Chancen, von der YouTube-Suchmaschine indiziert zu werden und unter den ersten Ergebnissen zu erscheinen, bei denen sich alle Augäpfel befinden.

Make quick keyword research before creating a gameplay

Verwenden Sie für die Keyword-Recherche kostenlose Tools wie Answer The Public (oben), Online Keyword Tool oder überprüfen Sie einfach die entsprechenden Suchanfragen in Google. Sie können beispielsweise "Name des Spiels Ihrer Wahl + exemplarische Vorgehensweise" eingeben und sehen, was am Ende der Seite angezeigt wird.

Was werden Sie für einen Soundtrack wählen?

Das ist vielleicht eine einfache Frage, aber Sie sollten einige Minuten darüber nachdenken, bevor Sie mit der Aufnahme beginnen. Wenn Sie beispielsweise Sprachkommentare verwenden möchten, sollten Sie sicherstellen, dass Ihr Mikrofon ordnungsgemäß funktioniert. Und selbst wenn Sie Hintergrundmusik hinzufügen möchten, benötigen Sie jedoch auch die Sounds des Spiels. Das Vergessen, den Sound des Spiels aufzunehmen, ist einer der häufigsten Anfängerfehler!

Und das bringt uns zum nächsten Schritt: Installieren der Videoaufzeichnungssoftware und Aufzeichnen des Spiels.

Schritt 2. Zeichnen Sie das Game Play auf

Unabhängig davon, ob Sie Ihren Gaming-Laptop verwenden oder ein glücklicher Besitzer der neuesten PlayStation sind, gibt es spezielle Apps und Geräte, mit denen Sie Gameplays aufzeichnen können.

Jetzt ist es einfach, die richtige Software für Laptops zu finden. OBS (Open Broadcaster Software) ist ein kostenloses Bildschirmaufnahmeprogramm, von dem Sie wahrscheinlich schon gehört haben. Darüber hinaus gibt es viele andere Bildschirmaufzeichnungstools für Windows- und MacOS-Computer (einschließlich VSDC Free Screen Recorder, Apowersoft, Screencast-O-Matic und andere).

Wenn Sie jedoch eine Konsole verwenden, sollten Sie in Betracht ziehen, ein Gameplay-Erfassungsgerät zu kaufen. Auf diese Weise können Sie Ihren Fernseher an den Computer anschließen und alles auf dem Bildschirm aufzeichnen, um das Filmmaterial später schnell und einfach in einen Video-Editor für Spiele hochzuladen. Denken Sie daran, dass Sie mit dem idealen Gerät sowohl den Sound des Spiels als auch Live-Kommentare über ein Mikrofon oder ein Headset aufnehmen können.

Und wenn Sie neugierig sind, nein, ist es selten eine gute Idee, Ihren Fernsehbildschirm mit Ihrer Kamera aufzunehmen. Machen Sie das nicht.

Schritt 3. Holen Sie sich einen Soundtrack oder zeichnen Sie Sprachkommentare auf

Sie haben es bis hierher geschafft - gute Arbeit! Bevor Sie das Filmmaterial in den Video-Editor Ihrer Wahl hochladen, ist noch ein kleines Detail übrig. Das Audio.

Wenn Sie das Spiel aufgezeichnet und mit Ihrem Headset in Echtzeit Sprachkommentare abgegeben haben, überspringen Sie diesen Teil. Wenn Sie jedoch ein Voice-Over erstellen müssen, müssen Sie dies entweder vor oder nach dem Bearbeiten des Gameplay-Videos separat tun.

Hintergrundmusik ist auch eine großartige Idee, sie hilft, das Video attraktiver zu machen. Aufgrund des Urheberrechts können Sie Ihrem Game Play keine Musik hinzufügen. Am einfachsten ist es, eine gute Melodie in der YouTube-Musikbibliothek zu finden. Alle Tracks dort sind kostenlos und zum Nullpreis erhältlich. Außerdem gibt es auch Soundeffekte!

Schritt 4. Laden Sie die Videobearbeitungssoftware für das Spiel herunter

Jetzt haben Sie alles, um das Game Play zu bearbeiten. Zeit, Ihr Werkzeug auszuwählen.

Je nachdem, welches Betriebssystem Sie verwenden, werden unten verschiedene kostenlose Gaming-Video-Editoren angezeigt:

VSDC – kostenlose Gaming-Videobearbeitungssoftware für Windows

VSDC ist ein leichter, anfängerfreundlicher Video-Editor für Gameplay-Material. Es funktioniert auch auf PCs mit begrenztem RAM, ermöglicht den Import und Export jedes Videoformats und bietet alle wichtigen Funktionen, die Sie von einem Gameplay-Video-Editor erwarten.

VSDC is a free lightweight gameplay video editor

VSDC verfügt über eine Pro-Version mit erweiterten Tools wie Maskierung und Bewegungsverfolgung. Es besteht jedoch die Möglichkeit, dass der Funktionsumfang der kostenlosen Version zu Beginn für Sie ausreicht. In einigen Abschnitten zeigen wir Ihnen, wie Sie ein Gameplay-Video in VSDC bearbeiten können.

iMovie – kostenlose Gaming-Videobearbeitungssoftware für MacOS

iMovie ist eine gute Wahl für einen Gaming-Video-Editor, wenn Sie Apple-Produkte verwenden. Es ist kostenlos erhältlich und kann nahtlos auf allen Geräten verwendet werden. Das bedeutet, dass Sie mobile Gameplays direkt auf Ihrem Smartphone oder Tablet bearbeiten können. Oder Sie können ein Video auf Ihrem Tablet bearbeiten und auf Ihrem Mac fortfahren (danke Apple für die reibungslose Synchronisierung!).

iMovie is a great gameplay video editor for macOS

Kdenlive - kostenlose Gaming-Videobearbeitungssoftware für Linux

Kdenlive ist ein plattformübergreifendes Open-Source-Programm, das auf jedem Betriebssystem funktioniert. Es hat jedoch seinen Ruhm erlangt, weil es der beliebteste Video-Editor für Linux ist. Kdenlive ist ein benutzerfreundliches Programm mit einer minimalistischen Benutzeroberfläche, schnellem Projekt-Rendering und einer Reihe praktischer Tastaturkürzel. Wie jedes Open-Source-Projekt bietet Kdenlive viel Community-Unterstützung. Wenn Sie also nicht weiterkommen, gibt es spezielle Foren und YouTube-Tutorials, die von erfahreneren Benutzern erstellt wurden.

Kdenlive is a gameplay video editor for users on Linux

 

 

Verwendung von VSDC, einer kostenlosen Videobearbeitungssoftware für Spiele

Sobald Sie den VSDC Free Video Editor auf Ihren PC heruntergeladen haben, starten Sie ihn und laden Sie über die Schaltfläche „Importieren von Inhalten“ Ihr Spielmaterial hoch. Wenn Sie diese Option verwenden, erkennt die Software automatisch die Einstellungen Ihres Videos und passt die Projekteinstellungen entsprechend an.

1. Schneiden Sie das langweilige Teile aus

Der erste Schritt besteht darin, unnötige Teile zu entfernen. Wenn Sie einen Clip mit den besten (lustigsten, epischsten) Momenten erstellen möchten, müssen Sie nur diese Teile verlassen. Manchmal werden Sie versucht sein, mehr Filmmaterial als nötig aufzubewahren, aber genau dann ist Ihr Skript hilfreich. Erinnern Sie sich an Ihre ursprüngliche Idee und halten Sie sich an den Kurs.

Um Ihr Gameplay-Video in VSDC zu schneiden, platzieren Sie den Cursor an der Stelle, an der Sie den Schnitt ausführen möchten, und klicken Sie oben auf das Rasiersymbol.

Cut the unwanted pieces of your gameplay using VSDC

Das Filmmaterial wird in zwei Teile geteilt. Wiederholen Sie den Vorgang so oft wie nötig, um die unerwünschten Teile auszuschneiden. Klicken Sie dann auf eine beliebige Stelle in der Szene, um die Auswahl der gesamten Datei aufzuheben.

Wählen Sie abschließend die Teile aus, die Sie entfernen möchten, und klicken Sie auf "Löschen".

2. Kombinieren Sie die verbleibenden Elemente und fügen Sie Übergänge hinzu (oder nicht)

In VSDC können Sie verschiedene Teile einfach ziehen und zusammen andocken, um sie zu einem Video zu kombinieren. Das Programm bietet auch einige Übergänge, aber in Wahrheit benötigen Spielevideos keine ausgefallenen Effekte zwischen den Szenen. Auf dem Bildschirm ist bereits viel los!

Aus diesem Grund ist die beste Option, entweder überhaupt keine Übergänge zu verwenden oder minimalistische Übergänge wie Ausblenden anzuwenden. Um Ausblenden anzuwenden, platzieren Sie den Cursor am Ende einer Szene (stellen Sie sicher, dass das Teil des Videos, auf das Sie den Übergang anwenden möchten, auf der Timeline ausgewählt ist). Öffnen Sie das Menü Videoeffekte, fahren Sie mit Übergangseffekte fort und wählen Sie Ausblenden.

Use minimalistic FadeFX transitions when editing gameplay videos

3. Fügen Sie Ihrem Gameplay-Material Audio hinzu

Um dem Projekt eine Audiodatei hinzuzufügen, drücken Sie entweder die Kombination Umschalt + A oder verwenden Sie die Schaltfläche Objekt hinzufügen und wählen Sie Audio. Wählen Sie dann die gewünschte Datei von Ihrem Computer aus.

Sie können Ihre Audiospur bearbeiten, um sicherzustellen, dass sie wie gewünscht klingt. Schneiden Sie unerwünschte Teile aus, ändern Sie die Lautstärke des Audios, oder wenden Sie Audioeffekte an, z. B. Einblenden oder Ausblenden.

4. Fügen Sie sich dem Video hinzu (Bild-in-Bild-Effekt)

Wenn Sie neugierig sind, wie Sie ein Spielvideo unterhaltsamer gestalten können, sollten Sie sich (im wahrsten Sinne des Wortes) zeigen. Mit dem Bild-in-Bild-Effekt können Sie Frames hinzufügen, in denen Sie Videospiele spielen oder kommentieren.

So wird es aussehen:

Picture-in-picture effect is the best way to add the player to the gameplay video

Um dies wiederherzustellen, können Sie entweder sich selbst während des Spielens oder sich selbst beim Betrachten und Kommentieren des resultierenden Gameplay-Videos aufzeichnen - ähnlich wie bei der Erstellung von Reaktionsvideos.

Wenn Sie das Filmmaterial vorbereitet haben, importieren Sie es mit der Tastenkombination Umschalt + V in das Projekt oder verwenden Sie das Menü Objekt hinzufügen und wählen Sie Video. Platzieren Sie das Filmmaterial über der Gameplay-Videoebene in der Timeline, ändern Sie die Größe und ziehen Sie es in die Ecke.

Wenn Sie detaillierte Anleitungen benötigen, schauen Sie sich unser Tutorial zu Bild-in-Bild-Effekten an.

5. Fügen Sie Titel und Beschriftungen hinzu

VSDC bringt einen voll ausgestatteten Texteditor mit, sodass Sie problemlos einen Titel, einen Tooltip oder Bildunterschriften hinzufügen können. Sie können sie auch im richtigen Moment erscheinen lassen und so lange in Sicht bleiben, wie Sie möchten.

Add titles and captions to gameplay video using VSDC

Um einem Video Text hinzuzufügen, platzieren Sie den Cursor in dem Moment auf der Timeline, in dem der Titel angezeigt werden soll. Öffnen Sie dann das Menü Objekt hinzufügen und wählen Sie Text. Oben wird ein Bearbeitungsmenü geöffnet. Verwenden Sie es, um den Stil des Textes nach Ihren Wünschen anzupassen. Dehnen oder schneiden Sie anschließend die Textebene auf der Timeline, um ihre Dauer in der Szene zu ändern.

Um ein glattes Erscheinungsbild zu erzielen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Textebene, gehen Sie zu Videoeffekte und wählen Sie Transparenz >> Einblenden.

Wenn Sie möchten, dass der Text einem Objekt in einem Video folgt, schauen Sie sich das Bewegungsverfolgungsmodul an, das in VSDC Pro verfügbar ist. Die Bewegungsverfolgung ist sehr hilfreich, wenn Sie Untertitel für verschiedene Objekte in einem Video erstellen und sie dazu bringen müssen, etwas zu folgen.

Motion tracking applied in a gameplay video (VSDC Pro)

6. Markieren Sie die besten Momente

Wir haben bereits gesagt, dass Videoeffekte beim Bearbeiten von Gameplay-Videos überflüssig sind. Sie sehen jedoch möglicherweise angemessen aus, wenn Sie bestimmte Momente im Spiel hervorheben oder die Aufmerksamkeit der Zuschauer auf ein Objekt in der Szene lenken möchten. Das ist eindeutig optional. Wenn Sie jedoch die Montage des Gameplays in ein Hobby verwandeln möchten, können Sie hier und da einige Filmeffekte hinzufügen.

Hier ist, was Sie versuchen können:

  1. Erstellen Sie Spannung mit einem Standbild-Effekt.Der Standbild-Effekt besteht darin, Snapshots der ausgewählten Bilder zu erstellen und diese zu verwenden, um das Video für eine Sekunde einzufrieren, um Spannung zu erzeugen oder schriftliche Kommentare hinzuzufügen. Der Effekt ist unglaublich einfach anzuwenden. Überprüfen Sie dieses Tutorial, wenn Sie es beherrschen möchten.
  2. Ändern Sie die Farben für die richtige Stimmung. Eine drastische Änderung der Farben - beispielsweise wenn das Video schwarzweiß wird - trägt dazu bei, einen dramatischen Effekt zu erzielen und die Szene visuell hervorzuheben.
  3. Konzentrieren Sie sich auf ein Objekt. Wenn Sie einen präzisen Fokus auf ein Objekt in einem Video erstellen möchten, können Sie den Crop-Zoom oder den unscharfen Hintergrund anwenden - je nachdem, an welcher Art von Gameplay-Video Sie arbeiten.

Zoom feature used in a gameplay video

7. Erstellen Sie ein Intro für Ihr Gameplay-Video

Bevor Sie Ihr Meisterwerk auf YouTube hochladen, empfehlen wir Ihnen, noch einen Schritt weiter zu gehen und ein kurzes Intro zu erstellen. Gaming-Intros müssen nicht schick sein, aber wenn Sie eines haben, wird es Ihrem Video helfen, sich abzuheben. Außerdem können Sie damit einen Aufruf zum Handeln hinzufügen und die Zuschauer dazu ermutigen, Sie in sozialen Medien zu abonnieren oder Ihnen zu folgen.

Sie müssen ein Intro nur einmal erstellen. Anschließend können Sie es als Vorlage speichern und bei Bedarf verwenden. Auf dem VSDC-Kanal sind viele anfängerfreundliche Intro-Tutorials verfügbar. Schauen Sie sich diese an.

Zum Abschluss.

Inzwischen sollten Sie eine Vorstellung davon haben, wie Sie Gameplay-Videos bearbeiten können.

Hat Ihnen mindestens einer dieser Tipps bei Ihrem Ziel geholfen, einen Spielekanal aufzubauen? Wenn Sie gerade mit Ja geantwortet haben, ist das episch.

Warum dann hier aufhören? Machen Sie weiter und verbreiten Sie das Wort über Ihren Start, bitten Sie um Feedback und finden Sie andere kreative Denker. Wenn Sie noch kein Mitglied einer Community für das Spielen von YouTubers sind, schauen Sie sich unbedingt die Subreddits NewTubers, YouTube gaming, und Let’s Play an. Sie werden dort sicherlich viel Unterstützung und Inspiration finden.


Weitere Informationen zum Programm finden Sie auf der Beschreibungsseite desFree Video Editors

Umblättern-Übergangseffekt mit VSDC Free Video Editor

Möglicherweise denken Sie, dass der Umblättern-Übergang nicht der umwerfendste Effekt ist, insbesondere angesichts der Tatsache, dass er in jedem Diashow-Ersteller verfügbar ist. Nun, machen Sie sich bereit, denn Sie werden gleich Ihre Meinung ändern.

Es ist wahr, dass der Umblättern-Effekt in seiner Basisversion ist herum eine Zeitlang gewesen. Aber wissen Sie was? Selbst ein so einfacher Übergang kann auf eine ganz neue Ebene gebracht werden, wenn Sie die richtigen Werkzeuge zur Hand haben. Beispielsweise können Winkel, Biegung, Schatten und andere kleine Details Ihnen dabei helfen, noch bessere Ergebnisse zu erzielen.

Jetzt fragen Sie sich vielleicht, wir groß ist der Unterschied? Nun, also, das ist eine gute Frage. Sehen Sie selbst!

Im folgenden Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie mit einer völlig kostenlosen Videobearbeitungssoftware für Windows namens VSDC ein ähnliches Ergebnis erzielen. Bevor Sie beginnen, müssen Sie es hier herunterladen.

So wenden Sie schnell einen grundlegenden Umblättern-Effekt im VSDC an

Der Umblättern-Effekt kann mit nur wenigen Klicks erstellt werden. Mit den erweiterten Einstellungen können Sie es dann wie ein Meisterwerk aussehen lassen.

Fangen wir also damit an. Gehen Sie wie folgt vor, um den Umblättern-Effekt schnell hinzuzufügen:

  1. Importieren Sie Ihr Filmmaterial und platzieren Sie einen Cursor an der Stelle, an der Sie den Übergang starten möchten.
  2. Wählen Sie mit einem Linksklick die Datei aus, auf die Sie den Übergang anwenden möchten. Weiter im Tutorial wird diese Datei als "Umblättern" oder "Seite" bezeichnet.
  3. Gehen Sie oben zum Menü Videoeffekte, finden Sie dann Übergangseffekte und wählen Sie Umblättern.

How to apply page turn effect in VSDC

Und das ist es. Die Basisversion des Umblättern-Effekts ist fertig. Verwenden Sie die Videovorschau, um zu sehen, wie es aussieht.

In den folgenden Abschnitten zeigen wir Ihnen, wie Sie die Einstellungen anpassen, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen.

Einstellungen für den Umblättern Effekt

Doppelklicken Sie zunächst auf das Video, auf das Sie den Übergang angewendet haben. Wenn Sie dies tun, wird die Ebene "Umblättern" angezeigt. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Ebene und wählen Sie Eigenschaften aus dem Menü. Das Eigenschaftenfenster wird von rechts eingeblendet. Dort befinden sich alle wichtigen Einstellungen.

Page turn effect settings in VSDC Free Video Editor

Das Eigenschaftenfenster enthält 4 Abschnitte:

  • Allgemeine Einstellungen
  • Einstellungen Farbkorrektur
  • Einstellungen FadeFX
  • Erweiterte Einstellungen

Schauen wir uns die einzelnen Parameter genauer an.

Im Abschnitt Allgemeine Einstellungen können Sie einen Titel für die Effektebene erstellen, den Zeitpunkt, zu dem er angezeigt werden soll, und die genaue Dauer des Übergangs manuell festlegen.

Mit Einstellungen Farbkorrektur können Sie die Übergangstransparenzstufe des Filmmaterials ändern, auf das Sie den Effekt anwenden.

Je niedriger der Transparenzwert ist, desto dunkler (transparenter) wird das Filmmaterial. Durch Anwenden dieses Parameters können Sie steuern, wann die folgende Szene für den Betrachter vollständig sichtbar ist.

Die Transparenzstufe kann so eingestellt werden, dass sie sich im Verlauf des Übergangs schrittweise ändert. Mit anderen Worten, zu Beginn des Seitenwechsels kann die Seite vollständig undurchsichtig sein, und am Ende des Effekts wird die Seite ausgeblendet.

Um zu sehen, wie es aussieht, öffnen wir das Dropdown-Menü für die Transparenzstufe, setzen den Anfangswert auf 100% und den Endwert auf 10%.

Anfangswert – 100%. Das Filmmaterial ist absolut nicht transparent, wenn der Seitenwechsel beginnt.

Endwert – 10%. Am Ende des Übergangs beträgt der Transparenzgrad nur 10%, und Sie sehen das folgende Bild bereits vollständig, bevor der Übergang abgeschlossen ist.

Die Einstellungen FadeFX bieten zwei Modi: einfach und erweitert. Wenn der einfache Modus ausgewählt ist, können Sie auswählen:

  • ob die Seite gefaltet oder entfaltet werden soll („Direkt“: Falsch oder Richtig)
  • ob die Seite bis zum Ende des Übergangs vollständig gefaltet wird („Übergangsebenen“)
  • ab welcher Ecke der Umblättern-Effekt beginnt (Parameter mit dem Namen „Typ“)
  • in wie viele Faltzellen wird die Seite unterteilt („Teiler Zellbreite“ und „Teiler Zellhöhe“).

Page turn effect, cell with divider parameter

Schließlich können Sie im Menü Erweiterte Einstellungen den Schatten von der umgedrehten Seite einstellen und seine Intensität anpassen.

Sobald Sie den Modus im FadeFX-Einstellungsmenü auf „Erweitert“ stellen, werden zusätzliche Parameter angezeigt. Lassen Sie uns sie im Detail anschauen.

Umblättern-Effekt im VSDC: Erweiterter Modus

Der Hauptvorteil des erweiterten Modus ist die Möglichkeit, das Erscheinungsbild des Effekts präzise zu ändern: Seitenwinkel, Kantenglättung und Schatten. Mit all diesen Parametern können Sie eine realistischere Illusion einer umblätternden Seite erzielen.

Mit den Einstellungen für den Seitenwinkel können Sie beispielsweise den Winkel ändern, in dem die Seite gefaltet wird. Wenn der Wert für das Umblättern der Seite 00 ist, wird die Seite vertikal gestapelt. Wenn Sie den Seitenwinkelwert auf 900 einstellen, wird er horizontal reduziert.

Wenn Sie den Effekt einer ungleichmäßigen Faltung erzielen möchten, können Sie unterschiedliche Werte für den Anfang und das Ende des Übergangs festlegen.

In der folgenden Abbildung haben wir die folgenden Werte festgelegt:

  • Seitenwinkel, Anfangswert: 10
  • Seitenwinkel, Endwert: 125

Der nächste Parameter heißt Kantenglättung und hilft Ihnen, die Kanten und Kurven des Objekts während des Übergangs zu glätten. Es gibt drei Optionen in diesem Menü:

  • Ohne - nichts wird angewendet.
  • Vertikal - Nur die vertikalen Linien werden geglättet.
  • Vollständig - Kanten und Kurven des gesamten Objekts einschließlich seiner Schatten werden geglättet.

Übersicht über erweiterte Einstellungen zum Umblättern-Effekt

Wenn der FadeFX-Einstellungsmodus in den erweiterten Modus umgeschaltet wird, werden im Menü Erweiterte Einstellungen unten im Eigenschaftenfenster zahlreiche neue Steuerelemente angezeigt, mit denen Sie spielen können. Wir werden jeden einzelnen überprüfen und erklären, was passiert, wenn Sie ihre Werte ändern.

Die folgenden vier Parameter definieren die Schattengröße der Seitenfalte. Ihre Werte werden als Prozentsatz der Dateibreite berechnet. Sie können unterschiedliche Werte für den Beginn und das Ende des Übergangs festlegen, indem Sie den „Startwert“ und den „Endwert“ anpassen.

Max. Schattengröße des leeren Raums

Mit diesem Parameter können Sie die Größe des Schattens ändern, der durch die Biegung unter der Seite erzeugt wird.

Empty space shadow correction for page turn effect

Max. Schattengröße von der umgedrehten Seite

Im Gegensatz zum vorherigen Parameter können Sie mit diesem Parameter die Größe des Schattens anpassen, der auf dem Video angezeigt wird, auf das Sie den Übergang anwenden.

Drop shadow editing for the page turn effect

Max. Größe der hellen Bereiche

Der helle Bereich ist der hervorstechendste Faltbereich, der normalerweise heller als der Rest der Seite ist, da Licht darauf trifft. Und ja, Sie können die Größe auch ändern!

Bright zone on the edge of the page curve

Max. innere Schattengröße

Der innere Schatten ist der Schatten an der Außenseite der Falte neben dem hellen Bereich.

Inner shadow parameter to make page turn effect ultra-realistic

Linke Schattengröße

Wenn Sie sich nun den inneren Schatten ansehen - den oben beschriebenen Parameter -, werden Sie feststellen, dass es sich im Wesentlichen um einen Farbverlauf handelt. Und Sie haben die Kontrolle über die linke Seite dieses Verlaufs - insbesondere über den Bereich, der von der hellen Zone zur dunkelsten Zone verläuft. Der Wert hier wird auf Basis der inneren Schattengröße berechnet.

Seitenbiegeversatz

Wie stark sollte die Seitenbiegung sein? Durch Ändern dieses Parameters können Sie einen stärkeren sowie kaum bemerkbaren erstellen.

Seitenbiegung

Der Parameter für die Seitenbiegung wird mit dem Seitenbiegeversatz gepaart, um eine deutlichere, realistischere Seitenkräuselung zu erzielen. Sein Wert bestimmt, wo sich der maximale Seitenkräuselungsversatz auf der Seitenfalte befindet.

Schattenintensität im leeren Raum

Wir haben einige Absätze zuvor über den Schatten des leeren Raums gesprochen. Es ist der Schatten auf dem Bereich unter der Seite, der gefaltet wird. Durch Ändern der Intensität können Sie es heller oder dunkler machen.

Wenn der Wert beispielsweise 255 beträgt, erhalten Sie den dunkelsten möglichen Schatten. Wenn der Wert gleich 0 ist, ist überhaupt kein Schatten sichtbar. Um eine bessere Vorstellung zu bekommen, sehen Sie sich die folgende Abbildung an.

Intensität des hellen Bereichs

In ähnlicher Weise definiert die Intensität des hellen Bereichs, wie hell der Rand der Falte sein wird.

Wenn beispielsweise die Helligkeitsintensität 255 beträgt, ist dies die maximale Helligkeit, die Sie erreichen können. Wenn der Wert 0 ist, gibt es keinen hellen Bereich.

Shadow from turned page intensity settings in VSDC

Intensität des inneren Schattens

Müssen Sie diesen Schatten neben der hellen Zone abdunkeln? Dies ist der Parameter, den Sie benötigen.

Wenn Sie die innere Schattenintensität auf 255 einstellen, ist der Schatten so dunkel wie möglich. Bei einem Wert gleich Null ist kein innerer Schatten sichtbar.

Intensität des Schattens von der umgedrehten Seite

Der letzte Schatten in diesem Menü ist derjenige, der auf der Seite unter der Falte angezeigt wird, und Sie können entscheiden, wie sichtbar er sein soll. Überprüfen Sie die Abbildung oben, um eine bessere Vorstellung davon zu erhalten, wo es sich befindet. Wieder ist 255 der Maximalwert, der den dunkelsten möglichen Schatten erzeugt, und 0 entfernt diesen Schatten vollständig.

Sind Sie für den bestmöglichen Umblättern-Effekt bereit?

Vermutlich werden Sie alle diese Einstellungen in Ihrem Projekt nicht benötigen. Die Gelegenheit, diesen Effekt auf so hohem Niveau zu optimieren, eröffnet Ihnen als Schöpfer jedoch sicherlich viele Möglichkeiten!!

Es gibt eine Möglichkeit, das langsame, gleichmäßige Umblättern von Seiten zu visualisieren und ein scharfes, impulsives Umblättern von Seiten zu erzielen. Wenn Sie mit Schatten und einem hellen Bereich spielen, können Sie das Umblättern von Seiten in einem dunklen Raum oder an einem gut beleuchteten Ort simulieren.

Welches ist die beste Option für Ihr Video? Das liegt an Ihnen. Die VSDC-Tools sind absolut kostenlos. Also nutzen Sie sie zu Ihrem eigenen Vorteil.

Neuigkeiten

VSDC 6.8 veröffentlicht: Neue Übergangseffekte, Bearbeitung von Objekten in Gruppen, Bézier-Kurven und mehr

Wenn Sie schon eine Weile bei VSDC sind, haben Sie vielleicht die Änderungen bemerkt, die wir in den letzten zwei Jahren schrittweise an der Benutzeroberfläche vorgenommen haben. Unser Endziel ist...

Die besten GoPro Schnittprogramme: Offizielle Community-Empfehlungen

Juli 15, 2021 Die Mehrheit kann dem zustimmen, dass GoPro das Filmmaterial so aussehen lässt, als wäre es von einem Profi aufgenommen worden. Doch seien wir ehrlich, auch die besten Aufnahmen müssen...

VSDC 6.7 führt neue Übergänge und animierte Texteffekte ein

Von allen Effekten gibt es zwei Kategorien, für die sich die VSDC-Community besonders begeistert: Übergangseffekte und Texteffekte. Es kommt vor, dass die neue Version Updates für beide Kategorien...

Eine Einführung in nichtlineare Bearbeitungssoftware, Plus NLE Beispiele

Selbst wenn Sie mit der Videobearbeitung noch nicht vertraut sind, haben Sie möglicherweise den Begriff "nichtlineare Videobearbeitung" oder "NLE" gesehen, was "nichtlinearer Editor" bedeutet. Die meisten...

VSDC Weihnachtsupdates bringen viel Freude

Es ist zu einer Tradition geworden, VSDC in den Ferien zu aktualisieren und dieses Jahr wird keine Ausnahme sein. Wir freuen uns, VSDC 6.6 mit über einem Dutzend neuer Funktionen vorstellen zu können....

6 iMovie-Alternativen für Windows, die Sie 2021 ausprobieren sollten

Von allen Videobearbeitungswerkzeugen für Mac ist iMovie unser Favorit, und wir haben es in diesem Blog oft empfohlen. iMovie ist auf den meisten Apple-Geräten vorinstalliert; es ist kostenlos und...

Top kostenlose Chroma Key Software: Bewährt

Wenn Sie einen grünen Hintergrund aus einem Video entfernen müssen, gibt es keine einfache Möglichkeit, dies ohne die sogenannte „Chroma-Key-Software“ zu tun. Es ist ein Videobearbeitungswerkzeug,...

VSDC 6.5.1 hilft Ihnen beim Erstellen von Instagram-würdigen Videos mit neuen Effekten und AI Zeichnungsgenerator

14. September 2020 In der schnelllebigen Ära der sozialen Medien benötigen Entwickler schnelle Lösungen, um alltägliches Filmmaterial mit einem Klick in stilvolle Videos umzuwandeln. Um mit den Trends...

VSDC kündigt die Veröffentlichung des Tools "Beat bearbeiten" an, mit dem Sie Musik mit Videoeffekten synchronisieren können

In diesem Jahr müssen wir alle viel mehr als sonst zu Hause bleiben - und einige von uns haben beschlossen, diese Freizeit der Ausübung von Kreativität zu widmen. Wir bei VSDC freuen uns, unseren Beitrag...
 

Kostenlos Screen-Recorder

Mit dem Programm können Sie ein Video von Ihrem Desktop aufnehmen und es in verschiedenen Formaten auf Ihrem Computer speichern. In Kombination mit der Videobearbeitung eignet sich das Programm perfekt, um Präsentationen oder Demo-Videos zu erstellen.

Weitere Informationen zu Screen-Recorder...

 

VSDC Kostenlos Video-Capture

Das Programm dient der Bilderfassung von externen Geräten und der Aufzeichnung in einem beliebigen Videoformat. Sie können Videos vom Videotuner, der Webkamera, der Videokarte und anderen Geräten speichern.

Weitere Informationen zu Video-Capture...


Reviewed by


"VSDC Free Video Editor ist ein überraschend kräftiger und unkonventioneller Videoeditor"

- PC Advisor


"Dieser Videoeditor gibt Ihnen außergewöhnliche Editierungsmacht"

- CNet


"Dieser Videoeditor unterstützt alle gängigen Videoformate und hat eine breite Palette von Funktionen. Sie können den Beleuchtungsgrad ändern, Videos verschmelzen, Filters und Übergänge anwenden"

- Digital Trends